Master of Business Administration (MBA)

Business Administration berufsbegleitend studieren

Im MBA-Studium vermitteln wir Ihnen kompakt moderne Management- und Entscheidungskompetenzen – wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert. Mit dieser prall gefüllten betriebswirtschaftlichen Toolbox steht Ihrer weiteren Entwicklung als Führungskraft nichts mehr im Wege.

Anmeldung Infoveranstaltung Jetzt bewerben

Lerninhalte

Worum geht es im berufsbegleitenden Studiengang Business Administration?

Erfolgreiche Managerinnen und Manager verstehen, wie Unternehmen funktionieren: Welche Prozessschritte hängen voneinander ab? Was ändert sich für die Produktion, für das Controlling und für die HR-Abteilung, wenn im Marketing oder in der Logistik bestimmte Entscheidungen getroffen werden? Wie setze ich Veränderungen im Unternehmen um?

Als Studentin oder Student in unserem akkreditierten MBA-Programm setzen Sie sich mit vielfältigen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen auseinander. Sie nutzen Ihre Berufserfahrung, um in der Gruppe mit Ihren Dozierenden zu diskutieren und den Transfer in Ihre berufliche Praxis zu gestalten. Sie eignen sich im Laufe von vier Semestern ein breit gefächertes Management-Know-how an.

Folgende Modulebringen Sie zum Masterabschluss und einem vertieften Führungsverständnis:

  • Management Fundamentals & Organisation
  • Volkswirtschaft
  • Betriebswirtschaft und Managementtechniken
  • Rechnungswesen
  • Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Personalmanagement und Führung
  • Finanzen, Investition und Steuern
  • Marketing und Sales
  • Prozess- und Logistikmanagement
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • Internationale Finanzierung und Rechnungslegung
  • Unternehmenssteuerung
  • Projektmanagement und Unternehmenskultur

Kennen Sie schon unser MBA-Video? Lassen Sie sich inspirieren (YouTube-Weiterleitung)!


Besonderheiten

Stärken des Studiengangs

Qualität trifft auf Erfahrung

Unseren MBA-Studiengang bieten wir sehr erfolgreich – und als erste Hochschule in der Region – seit 2004 an. Unser Angebot richtet sich – im Gegensatz zu vielen anderen MBA-Programmen – ausschließlich an Absolventinnen und Absolventen von nicht-wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen. Dieses Konzept hat sich innerhalb der letzten 18 Durchgänge sehr bewährt!

Akademisch fundiert und dabei praxisnah

Das Dozierendenteam im MBA besteht aus praxiserfahrenen Professorinnen und Professoren der Fakultät Betriebswirtschaft an der OTH Regensburg ergänzt durch ausgewiesene Expertinnen und Experten aus der Praxis.

Ihr Studienerfolg steht im Vordergrund

Kleine Gruppen bieten Ihnen einen intensiven Austausch miteineander und mit den Lehrenden. Die virtuellen Lehrveranstaltungen an den Freitagen vereinfachen die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Privatleben und werden zur späteren Nachbereitung auch aufgezeichnet. Die Samstage geben Ihnen die Gelegenheit, gemeinsam intensiv an bestimmten Problemstellungen, Fallstudien, Projekten und Planspielen zu arbeiten.


Berufschancen

Was bringt Ihnen der MBA für Ihre Karriere?

Breit gefächertes Management-Know-how: Übernehmen Sie Führungsverantwortung mit einer fachlich fundierten Wissensbasis und dem anerkannten Titel "Master of Business Administration".

  • ...bei uns sind Sie richtig!

    Unser MBA-Studiengang ist generalistisch ausgerichtet und weder branchen- noch funktionsspezifisch auf einzelne Teilgebiete der Betriebswirtschaft ausgerichtet. Sie erwerben grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die Sie in Ihrem persönlichen Berufsfeld anwenden können.


Aufbau und Module

Wie ist das Studium aufgebaut?

Wir bieten Planungssicherheit, die Möglichkeit neben einer Vollzeitberufstätigkeit zu studieren und eine gute Vereinbarkeit mit Ihrem Privatleben (kompakte Vorlesungszeiten, Feiertage und Ferien sind vorlesungsfrei, Prüfungen sind über das Semester verteilt). Alle Details dazu finden Sie nachfolgend.

  • Das erste Semester beschränkt sich im MBA-Studium auf eine Blockwoche in der zweiten Septemberhälfte und geht nahtlos in das zweite Semester über. Der Stundenplan steht bereits zu Studienbeginn für das gesamte Studium fest – das gibt Ihnen Planungssicherheit!

    Folgende Module erwarten Sie:

    • Management Fundamentals & Organisation
    • Volkswirtschaft
    • Wirtschafts- und Arbeitsrecht
    • Internes und Externes Rechnungswesen
    • Betriebswirtschaft- und Managementtechniken

  • Nach jeweils einer Blockwoche zu Semesterbeginn können Sie sich in diesen Semestern auf folgende Inhalte freuen:

    • Personalmanagement und Führung
    • Finanzen, Investion und Steuern
    • Marketing und Sales
    • Prozess- und Logistikmanagement
    • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
    • Unternehmenssteuerung
    • Internationale Finanzierung und Rechnungslegung
    • Projekt-Management und Unternehmenskultur

  • Im fünften Semester bearbeiten Sie im Rahmen Ihrer Masterarbeit eine betriebswirtschaftliche Problemstellung – im Idealfall aus Ihrem beruflichen Umfeld.


Studium und Organisatorisches

Damit alles rund läuft

Wer kann sich bewerben? Wann finden die Vorlesungen und Prüfungen statt? Antworten auf diese Fragen finden Sie hier. Damit alles rund läuft.

  • Alle Präsenzvorlesungen finden auf dem Campus der OTH Regensburg statt. Ihnen steht während des Studiums die gesamte Infrastruktur der Hochschule zur Verfügung (IT-Ausstattung, Bibliothek, Studierendenhaus, Mensa, Hochschulsport usw.). Sie sind regulär immatrikuliert, wie alle anderen Studierenden auch.


  • Die Lehrveranstaltungen konzentrieren sich auf 25 Monate (4 Semester). Unterrichtet wird freitags (15.00 - 19.45 Uhr), samstags (08.00 - 15.15 Uhr) und in Form einer Vollzeitwoche (Montag - Freitag) vor jedem Semesterbeginn. Die Vorlesungen freitags finden online statt und werden zum Teil auch für Sie aufgezeichnet. Das ermöglicht Ihnen eine noch bessere Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben. Die Sommerferien sind in der Regel vorlesungsfrei. Das letzte Semester ist für die Masterarbeit reserviert.


  • Um zum berufsbegleitenden MBA-Studium zugelassen zu werden, benötigen wir von Ihnen mit der Bewerbung folgende Nachweise:

    • Ein erfolgreich abgeschlossenes nicht-wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom, Magister) an einer deutschen Hochschule oder ein erfolgreich abgeschlossenes vergleichbares Studium an einer ausländischen Hochschule;
    • Nachweis einer nicht notwendigerweise betriebswirtschaftlich geprägten Berufspraxis. Die Berufspraxis muss in der Regel nach dem ersten erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium liegen und zu Beginn des MBA-Studiums erfüllt sein;
    • Nachweis von Englischkenntnissen

    Alternativ ist ein Studieneinstieg im Rahmen der Modulstudien Business Administration möglich.

    Zuständiges Entscheidungsgremium in Fragen der Zulassung ist die Masterkommission für den Studiengang MBA.


  • Rechtliche Grundlage: Die Studien- und Prüfungsordnung (SPO)

    Die Studien- und Prüfungsordnung (SPO) bildet die rechtliche Grundlage für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Business Administration. Sie enthält u. a. Angaben zu:

    • Studienziel, Qualifikationsvoraussetzungen
    • Aufbau des Studiums, Regelstudienzeit
    • Masterarbeit
    • Bewertung der Prüfungsleistungen und Gesamtnote
    • Zeugnis und akademischer Grad
    • Übersicht über die Module, Leistungsnachweise und Credits
    Thema Prüfungen: Der Studienplan

    Der Studienplan gibt Auskünfte rund ums Thema Prüfungen. Sie finden den Studienplan als Anlage zum Stundenplan. Er enthält u. a. Angaben zu:

    • Prüfungsart und -dauer
    • Erst-/Zweitprüferinnen und -prüfer
    • Zugelassene Hilfsmittel
    Zur Orientierung: Modulhandbuch

    DasModulhandbuch enthält die gesamten Module des Studiengangs und beschreibt diese ausführlich.


  • Für berufsbegleitende Studiengänge gibt es vielfältige Finanzierungsmöglichkeiten: Stipendien, Studienkredite, Unterstützung durch Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber.

    Hier erfahren Sie mehr.



Profitieren Sie von geballter Kompetenz

Dozentinnen und Dozenten

Unsere Dozierenden bringen langjährige Berufserfahrung und zahlreiche Kontakte aus der Praxis mit. Durch kleine Semestergruppen sind sie nah an den Studierenden und können eine intensive Betreuung gewährleisten.


Stimmen unserer Studierenden

»Als Maschinenbau-Ingenieur lernte ich früh in meiner beruflichen Laufbahn, dass nicht alleine eine technische Antwort auf eine Frage gefordert ist, sondern zugleich immer die betriebswirtschaftlichen Implikationen erwartet werden, die zur unternehmerischen Umsetzungsentscheidung maßgeblich beitragen. Insofern hatte ich von Anfang an mit Kostenarten, Finanzierungsmodellen und damit der Betriebswirtschaft im Unternehmen parallel zu meinem technischen Beruf Berührung. Es wurde mir darüber hinaus schnell bewusst, dass, sofern man anstrebt, in eine fachliche oder disziplinarische Führungsrolle hineinzuwachsen, dieser Fokus zunehmen wird, weshalb ich mich nach vier Jahren Berufstätigkeit nach einer gezielten akademischen Weiterbildung in der für das Unternehmen relevanten Schnittstelle aus Ingenieurswissenschaften, Betriebswirtschaft und Management-Know-how umsah. Meine Entscheidung, den MBA an der OTH Regensburg zu absolvieren, würde ich heute nach dem erfolgreichen Abschluss wieder genauso treffen. Warum? ...lesen Sie hier weiter!

Valentin Propstmeier, Produkt- und Prozessplaner Karosseriebau, BMW AG München | Stand: 2023

Weitere Stimmen

Informieren sie sich

Warum berufsbegleitend MBA an der OTH Regensburg studieren?

Praxisnähe. Interaktives Lernen. Flexibilität. Betriebswirtschaftliches Studium auf ein nicht-betriebswirtschaftliches Erststudium draufsetzen. Ideales Rüstzeug für eine Position im Management. Mehr dazu erfahren Sie im Video auf unserem YouTube-Channel


Informieren und Bewerben

Der erste Schritt in Richtung Zukunft

Informieren

Besuchen Sie einen unserer online oder in Präsenz stattfindenden Infoabende oder kontaktieren Sie uns gerne jederzeit über unser Kontaktformular bzw. über E-Mail.

Hier können Sie sich für die Infoveranstaltungen anmelden

Bewerben

Hier können Sie sich anmelden.

 

Anmeldeschluss: 23. Juli 2024

Nächster Studienbeginn: Wintersemester 2024/25 (Vorlesungsstart im September 2024) 

Kosten & Finanzierung

Kosten
13.900 € gesamt (4 x 3.475 €, zahlbar jeweils in 2 Raten; inkl. digitaler Lehrunterlagen), zzgl.Studierendenwerksbeitrag/RVV-Semesterticket

Finanzierungsmöglichkeiten


Ihre Ansprechpersonen

Kontakt

Studiengangleitung

Prof. Dr. Thomas Liebetruth
Tel.: 0941 943-1390
E-Mail: thomas.liebetruth(at)oth-regensburg.de

Vorsitzender der Prüfungskommission

André Philipps
Tel.: 0941 943-1054
E-Mail: andre.philipps(at)oth-regensburg.de

Studiengangkoordination

Elke Gundel
Tel.: 0941 943-9287
E-Mail: mba(at)oth-regensburg.de

Studiengangkoordination

René Rieder, M.A.
Tel.: 0941 943-1472
E-Mail: mba(at)oth-regensburg.de


Gut zu wissen