Master of Arts (M.A.)

Europäische Betriebswirtschaft studieren

Sie suchen einen einen international ausgerichteten Masterstudiengang?

Der Master Europäische Betriebswirtschaft vermittelt Ihnen Kenntnisse in zentralen Bereichen der Betriebswirtschaftslehre in einem internationalen Umfeld. Ihr Wissen können Sie schon während dem Studium in Projekten mit interessanten Praxispartnern anwenden.

Achtung: zum Sommersemester 2024 ist keine Bewerbung möglich! Der nächstmögliche Studienstart ist zum Wintersemester 2024/25. Bis dahin wird der Studiengang überarbeitet. In Kürze finden Sie hier alle Änderungen.

Info zur Bewerbung

Lerninhalte

Worum geht es im Studiengang Europäische Betriebswirtschaft?

Im Masterstudiengang Eurpäische Betriebswirtschaft qualifizieren wir Sie für Führungsposition in internationalen Unternehmen. Dafür erfahren Sie, wie Change Management im internationalen Kontext funktioniert. Sie lernen verschiedene digitale Tools kennen und verstehen, wie große Datenmengen digital ausgewertet werden können. Sie führen ein Beratungsprojekt durch und beschäftigen sich mit internationalen Vertriebsstrategien. Zudem können Sie noch eigene Schwerpunkte setzen, indem Sie sich für Spezialisierungsmodule aus einem der Bereiche Finance, Human Resource Management, Logistik oder Marketing entscheiden.
Im Master Europäische Betriebswirtschaft studieren Sie in englischer Sprache gemeinsam mit Studierenden aus der ganzen Welt!

Stärken des Studiengangs

Bereiten Sie sich auf eine internationale Karriere vor und arbeiten Sie in interkulturellen Teams!
Im Laufe dieses Masterprogramms absolvieren Sie hochaktuelle Module, die sie auf berufliche Möglichkeiten in der internationalen Geschäftswelt vorbereiten. Die internationale Zusammensetzung unserer Studierenden ermöglicht es Ihnen, wertvolle Erfahrungen bei der Arbeit in interkulturellen Teams zu sammeln.

Nutzen Sie die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts!
Im dritten Semester haben Sie die Möglichkeit, an einer der über 60 internationalen Partnerhochschulen der OTH Regensburg zu studieren oder während der Masterarbeit ein Praktikum in einem internationalen Unternehmen zu absolvieren.

Studieren Sie in einer Studentenstadt mit Business Flair!
Regensburg ist nicht nur eine wunderschöne Stadt, deren Altstadt 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, sondern auch ein Wirtschaftszentrum mit zahlreichen nationalen und internationalen Unternehmen, die sich in direkter Nähe befinden.

Berufschancen

Spannende Karrierewege in einer Vielzahl internationaler Branchen

Nach Abschluss des Masterstudiengangs sind Sie qualifiziert, Führungspositionen in allen betriebswirtschaftlichen Aufgabenfeldern zu übernehmen. Durch die Wahl der Vertiefung und die weitere Spezialisierung während der Masterarbeit haben Sie gezielt Schwerpunkte für Ihre berufliche Karriere gesetzt.

Aufbau und Module

Wie ist das Studium aufgebaut?

Der Master Europäische Betriebswirtschaft ist ein Vollzeit-Studiengang mit einer Regelstudienzeit von drei Semestern.

    • Applied Economics
    • European Management Perspectives
    • Digital Business Analytics
    • Digital Applications
    • International Sales
    • International Supply Chain Management

    • International Strategy
    • International Leadership Skills
    • Innovation and Entrepreneurship
    • Consulting Project
    • Schwerpunkt 1+2

  • Master Thesis:
    - Master Thesis Seminar
    - Master Thesis schriftlich
    - Master Thesis mündlich


Vertiefung

Welche Vertiefungen können Sie wählen?

Management and Marketing - Unterrichtssprache Englisch

- Marketing Trends

- Institutional Aspects of Marketing

Management and Finance - Unterrichtssprache Deutsch

- Finanzrisikomanagement

- Advanced Corporate Finance

Management and Logistics - Unterrichtssprache Deutsch

- Unternehmensinterne Logistik

- Supply Chain Management: Konzepte, Strategien und Systeme

Management and Human Resources - Unterrichtssprache Deutsch

- Mitarbeiterbindung und Gesundheitsmanagement

- Organisationsentwicklung und Change Management

Studium und Organisatorisches

Damit alles rund läuft

Wo finden die Vorlesungen und Praktika statt? Was ist zu beachten? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier.

  • Die Vorlesungen finden hauptsächlich am Hauptcampus der OTH Regensburg in den Gebäuden der Fakultät Betriebswirtschaft statt.

    Gebäude S
    Seybothstraße 2
    93053 Regensburg


  • Die Akkreditierung wurde am 13. Januar 2019 von der internen Akkreditierungskommission beschlossen. Sie gilt vorbehaltlich der Auflagenerfüllung bis zum 14. März 2025.


  • Wir ermutigen die Studierenden die Masterarbeit im dritten Semester an einer unserer zahlreichen Partneruniversitäten in Europa zu schreiben. Oder aber in Zusammenarbeit mit einem Praktikum in einem internationalen Unternehmen.


  • Studien- und Prüfungsordnung, Studienverlaufsplan und Studienplan sind Dokumente, die Regelungen zu Studienablauf und Prüfungen enthalten. Diese finden Sie im Downloadbereich.


Info zur Bewerbung

Beachten Sie bitte die speziellen Qualifikationsvoraussetzungen für diesen Studiengang.

1. Bitte registrieren Sie sich im Bewerbungsportal der OTH Regensburg. Eine Registrierung bei Hochschulstart ist für diesen Studiengang nicht nötig.

2. Die Bewerbung erfolgt online. Füllen Sie die Online-Bewerbung aus und laden Sie alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen hoch. 

3. Prüfen Sie regelmäßig Ihren Status im Bewerbungsportal. Hier sehen Sie ob noch Unterlagen fehlen. Bis Fristende können Sie diese dann noch nachreichen.

4. Sie erhalten über das Bewerbungsportal automatisch Benachrichtigungen per E-Mail, wenn sich Ihr Bewerbungsstatus ändert.

5. Nach Bearbeitung Ihrer Bewerbung erhalten Sie durch das Referat Zulassung und Organisation der OTH Regensburg als Eingangsbestätigung eine E-Mail mit weiteren Informationen.

 

6.  Sind alle Bewerbungsunterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist eingegangen und gültig, erhalten Sie nach Prüfung der Unterlagen durch die Prüfungskommission eine E-Mail mit weiteren Informationen. Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Bewerbungsfrist eine Bewerbung nicht mehr möglich ist.

7. Wie geht es danach weiter? Alle Informationen dazu finden Sie im Bereich Zulassung/Immatrikulation.

 

Für ein Wintersemester:

Bewerbungsfrist: 01.05. - 15.06.

1. Bitte registrieren Sie sich im Bewerbungsportal der OTH Regensburg.

2. Die Bewerbung erfolgt online. Füllen Sie die Online-Bewerbung aus und laden Sie alle erforderlichen Bewerbungsunterlagen hoch. Wichtiger Bestandteil der Bewerbung sind Ihre Hochschulzugangsberechtigung, Ihr aktuelles Notenblatt des Vorstudiums sowie der Antrag auf Anrechnung. Falls weitere Unterlagen notwendig sind werden diese im Bewerbungsportal abgefragt.

3. Prüfen Sie regelmäßig Ihren Status im Bewerbungsportal. Hier sehen Sie ob noch Unterlagen fehlen. Bis Fristende können Sie diese dann noch nachreichen. Bitte beachten Sie, dass eine Bewerbung für ein höheres Semester nur zielführend ist, wenn Sie bereits Studienleistungen in einem gleichen oder nah-verwandten Studiengang erfolgreich abgelegt haben. Ist dies nicht der Fall oder bestehen Zweifel für die Anrechnung, bewerben Sie sich bitte (zusätzlich) für ein erstes Studiensemester.

4. Nach Bearbeitung Ihrer Bewerbung erhalten Sie durch das Referat Zulassung und Organisation der OTH Regensburg als Eingangsbestätigung eine E-Mail mit weiteren Informationen.

 

5. Sind alle Bewerbungsunterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist eingegangen und gültig, erhalten Sie nach Prüfung der Unterlagen durch die Prüfungskommission eine E-Mail mit weiteren Informationen. Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Bewerbungsfrist eine Bewerbung nicht mehr möglich ist. 

6. Über die Anrechnung von Studienleistungen und die Einstufung in ein höheres Fachsemester entscheidet die Prüfungskommission. Die Zuordnung richtet sich nach den anrechenbaren Leistungen und nicht nach abgelegten Semestern. Bitte beachten Sie, dass es auch im Zulassungsverfahren für höhere Studiensemester eine Zulassungsbeschränkung geben kann. 

7. Wie geht es danach weiter? Alle Informationen dazu finden Sie im Bereich Zulassung/Immatrikulation.

 

HOCHSCHULZUGANGSBERECHTIGUNG

Für eine Bewerbung für den Masterstudiengang „Europäische Betriebswirtschaft“ wird die Zeugnisanerkennung von ausländischen Vorbildungsnachweisen (Schulabschlusszeugnisse, Studienleistungen) von uni-assist gemacht. Bitte beantragen Sie dort eine sogenannte Vorprüfungsdokumentation = VPD. (Ausnahmen sind Bachelorbewerbungen aus der VR China und aus Vietnam. Für diese ist die jeweilige Akademische Prüfstelle zuständig. Falls das APS-Zertifkat jedoch keine Note enthält, wird ebenfalls eine VPD benötigt. Bei Bewerbungen mit indischen Zeugnissen wird zusätzlich zur VPD ein APS-Zertifikat verlangt.) Detaillierte Informationen finden Sie unter Qualifikationsvoraussetzungen.

 

NACHWEIS VON ENGLISCHKENNTNISSEN

Der Nachweis von Englischkenntnissen kann erbracht werden durch

  • ein überwiegend englischsprachiges grundständiges Studium oder
  • ausreichende Erfahrung aus dem Ausland (Auslandsstudium in englischer Sprache) oder
  • ausreichende fachpraktische Kenntnisse (Auslandspraxis in englischer Sprache) oder
  • den Nachweis von englischen Sprachkompetenzen auf dem Niveau C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen.

Den Sprachnachweis müssen Sie entweder bei der Bewerbung oder bei der Immatrikulationim Portal hochladen.


Mehr Informationen für internationale Studieninteressierte finden Sie auf den Seiten des International Office.

Zulassung und Immatrikulation

Nach Prüfung der Unterlagen durch die Prüfungskommission erhalten Sie sofort per E-Mail Bescheid.
Sie können Ihr Zulassungsangebot sofort im Bewerbungsportal annehmen und sich online immatrikulieren.
Die Immatrikulation findet voraussichtlich für ein Wintersemester im August bzw. für ein Sommersemester im Februar statt.

Für die Online-Immatrikulation ist folgendes wichtig:

Studentenwerksbeitrag

Die Überweisungsdaten des Studentenwerkbeitrags erhalten Sie mit dem Antrag auf Immatrikulation. Erfahren Sie mehr über die Beitragshöhe.

Unterlagen

Folgende Unterlagen sind für die Online-Immatrikulation generell hochzuladen:

  • Unterschriebenen Antrag auf Immatrikulation mit sonstigen je nach Einzelfall geforderten Unterlagen. 
  • Unterschriebene Einwilligungserklärung zum Datenschutz (Erhalten Sie mit dem Antrag auf Immatrikulation)
  • Gültiger Personalausweis/Pass in Kopie
  • Digitale Meldung der Krankenkasse (M10), siehe nachfolgende Hinweise:

Ich möchte mich immatrikulieren (einschreiben). Was muss ich tun?

  • Bitte wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse und teilen ihr mit, dass Sie sich gerne an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg immatrikulieren möchten. Sie müssen nichts weiter tun. Ihre Krankenkasse sendet uns anschließend eine digitale Meldung die wir bestätigen und digital zurücksenden. Anderweitige Mitgliedsbescheinigungen in Papier dürfen wir nicht akzeptieren. Unsere Nummer lautet H0000048.


  • Bitte wenden Sie sich mit Ihren Versicherungsunterlagen an eine beliebige gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Bitte teilen Sie der Krankenkasse mit, dass Sie sich gerne an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg immatrikulieren und privat versichert bleiben möchten. Sie müssen nichts weiter tun. Diese Krankenkasse sendet uns anschließend eine digitale Meldung über die Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht. Ihre Mitgliedsbescheinigung über die private Krankenversicherung dürfen wir nicht akzeptieren. Unsere Nummer lautet H0000048.


  • Bitte wenden Sie sich mit Ihren Versicherungsunterlagen an eine beliebige gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Bitte teilen Sie der Krankenkasse mit, dass Sie sich gerne an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg immatrikulieren möchten. Sie müssen nichts weiter tun. Diese Krankenkasse sendet uns anschließend eine digitale Meldung. Anderweitige Mitgliedsbescheinigungen in Papier dürfen wir nicht akzeptieren. Unsere Nummer lautet H0000048.


Das sagen unsere Studierenden

Eine StudierendeEine Studierende

„Ich habe mich für den Master Europäische Betriebswirtschaft entschieden, da er die wichtigsten Bereiche der Betriebswirtschaft vertieft und in einen internationalen Kontext setzt.

Maria Radspieler
Studentin