Interne Fortbildungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OTH Regensburg

OTH-interne Fortbildungsangebote

Neben anwendungsbezogener Lehre und angewandter Forschung und Entwicklung besteht eine weitere zentrale Aufgabe der OTH Regensburg in der bedarfsgerechten und nachhaltigen Weiterqualifizierung der Belegschaft. Das Referat Personalentwicklung arbeitet bei diesem Vorhaben mit dem Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) zusammen, um für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessante und nutzbringende interne Fortbildungsveranstaltungen zu gestalten.

Zielsetzung

Das interne Fortbildungsangebot richtet sich an alle Beschäftigen der OTH Regensburg und verfolgt das Ziel, wichtige Impulse zu geben, damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Wissen aktualisieren und gleichzeitig ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten erweitern können.


Seminarprogramm 2018

Eine Übersicht zum Seminarprogramm 2018 finden Sie hier. Weitere Themen auf Anfrage.

EDV-Kompetenz

Inhalte

  • Hintergrund zum Ansatz und zur Funktionsweise von LaTeX
  • Erstellen und Gliedern von PDF-Dokumenten
  • Erstellen von Verzeichnissen und Querverweisen
  • Tabellen erzeugen
  • Abbildungen einfügen
  • Mathematischer Formel-Satz und normgerechte Darstellung von einheitenbehafteten Zahlen
  • Literaturverzeichnis erstellen, inkl. Kurzeinführung in Citavi
  • Projektmanagement mit einem LaTeX-Editor
  • Änderungen am Dokumenten-Layout vornehmen
  • Abbildungen direkt aus LaTeX heraus erstellen
  • Dokumentation von Computercode
  • Zitierstil und Stil für das Literaturverzeichnis ändern

Termin
09. Februar 2018, 08.30 - 17.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, CIP-Pool B 202  (Galgenbergstraße, Fakultät Maschinenbau)

Dozent
Michael Rackl, M.Sc., Ibracon – Ingenieurbüro Michael Rackl

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Die grundlegenden Funktionalitäten von MS Word sind Ihnen geläufig. Jedoch stellen Sie fest, dass Sie außerhalb der täglichen Routinen immer wieder an Ihre Grenzen stoßen oder Sie sich einfach ein paar Tipps und Tricks wünschen, um schneller und effektiver zu arbeiten.

Nennen Sie uns gerne vorab Ihre Themen und bringen Sie Ihre Fragen und Abläufe zum Thema MS Word mit. Diese werden dann im Seminar behandelt.

Nutzen Sie das Seminar, um:

  • Ihre Fragen zu beantworten.
  • Abläufe zu optimieren.
  • Zeitgewinner zu nutzen.
  • die Funktionen von MS Word genauer kennenzulernen.

Mögliche Inhalte
alle MS Word-Themen inklusive Schnittstellen von und zu Word

Beispielthemen:

  • Berichte mit Word erstellen (Formatvorlagen, Navigation, Tabellen, Grafiken, SmartArts, Seitenzahlen, Kopf- und Fußzeilen)
  • Word für Protokolle nutzen
  • Wordvorlagen optimal nutzen
  • Tipps zu SmartArts, Tabellen, Grafiken
  • Dokumente überarbeiten
  • Seriendruck
  • Formulare mit Word erstellen
  • Tipps für effektives Arbeiten mit Word

Termin
Der Kurs findet leider nicht wie geplant am 19. Februar 2018, 12.30 - 16.30 Uhr, statt.
Weitere Informationen dazu gerne auf Anfrage.
Sie haben die Möglichkeit am 28. September 2018 am Kurs "MS Word – Fragenworkshop II" teilzunehmen.

Ort
OTH Regensburg

Dozentin
Gabriele Thanner, Dipl. Math. (FH)

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 4 und höchstens 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Der Kurs findet nicht statt.

Die grundlegenden Funktionalitäten von MS Excel sind Ihnen geläufig. Jedoch stellen Sie fest, dass Sie außerhalb der täglichen Routinen immer wieder an Ihre Grenzen stoßen oder Sie sich einfach ein paar Tipps und Tricks wünschen, um schneller und effektiver zu arbeiten.

Nennen Sie uns gerne vorab Ihre Themen und bringen Sie Ihre Fragen und Abläufe zum Thema MS Excel mit. Diese werden dann im Seminar behandelt.

Nutzen Sie das Seminar, um:

  • Ihre Fragen zu beantworten.
  • Abläufe zu optimieren.
  • Zeitgewinner zu nutzen.
  • die Funktionen von MS Excel genauer kennenzulernen.

Mögliche Inhalte
alle MS Excel-Themen inklusive Schnittstellen von und zu Excel

Beispielthemen:

  • Ihre großen Tabellen effektiv bearbeiten
  • Exceltabellen für Seriendrucke aufbereiten
  • Daten aus Drittsystemen (z. B. CEUS) effektiv aufbereiten und visualisieren
  • regelmäßig wiederkehrende Auswertungen einmal aufbereiten und ab sofort mit neun Klicks aktualisieren
  • wichtige Formeln und Funktionen
  • Tipps zu Diagrammen
  • Exceldateien miteinander vergleichen

Termin
26. Februar 2018, 12.30 - 16.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, CIP-Pool S 041

Dozentin
Gabriele Thanner, Dipl. Math. (FH)

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 4 und höchstens 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Mit MS Project stehen Ihnen die wichtigsten Tools zur Verfügung, um Projekte erfolgreich zu managen. Von der Zeitplanung über die Ressourcen- und Kostenplanung bis hin zur Netzplantechnik wird das ganze Spektrum der Projektplanung und des Projektcontrolling abgedeckt. In diesem Seminar lernen Sie, wie das Programm sinnvoll eingesetzt werden kann, um Projekte ziel- und kostenorientiert zu Ende zu bringen.

Inhalte

  • Projekte anlegen und verwalten
  • Zeitplanung
  • mit Ressourcen arbeiten
  • die Kalender in MS Project
  • Kostenkontrolle und Budgetverwaltung
  • Projektverfolgung und -kontrolle
  • Mehrprojekttechnik
  • Ansichten, Masken und Tabellen

Termin
08. und 15. März 2018, jeweils 08.30 - 16.00 Uhr

Ort
OTH Regensburg, CIP-Pool S 041

Dozent
Dietmar Brunner, Diplom-Betriebswirt (FH)

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 8 und höchstens 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Kommunikation, Zeit- und Informationsmanagement, Projekt- und Teamarbeit

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen in diesem Seminar MS Outlook und OneNote einfach und effektiv zu nutzen:

  • sie erfahren, wie sie die ihnen bekannten Abläufe beschleunigen oder automatisieren.
  • sie lernen neue Funktionen in Outlook und OneNote kennen, insbesondere, wie die Teilnehmer/innen durch diese in ihrer Teamarbeit unterstützt werden können.
  • sie erkennen, wie sie Outlook mit OneNote verbinden und für sich nutzen.

Inhalte

  • E-Mail Ablage in sieben Schritten
  • Einstieg in OneNote
  • OneNote für Informationen und Projekte nutzen
  • OneNote und Outlook im Team nutzen
  • Zeitmanagement und Aufgabenorganisation mit Outlook und OneNote
  • Besprechungen mit Outlook und OneNote
  • Kontakte organisieren
  • immer wiederkehrende E-Mails und Termine schnell erstellen

Termin
13. und 20. September 2018, jeweils 08.30 - 15.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, CIP-Pool S 041

Dozentin
Gabriele Thanner, Dipl. Math. (FH)

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Inhalte

  • Grundlagen der grafischen Programmierung mit LabVIEW
  • Rechenoperationen, FFT, 3D-Darstellungen, Programmstrukturen
  • Messdatenverarbeitung auf PC
  • Hardwarevoraussetzungen, Messkette, Datenhandling
  • praktische Übungen zu den oben genannten Themenbereichen
  • praktische Beispiele zum Aufbau von Praktikumsarbeitsplätzen/Versuchsanlagen

Termin
18. bis 20. September 2018, jeweils 09.00 - 15.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum wird noch bekannt gegeben

Dozent
Siegfried Schrammel, M.Eng., Fakultät Maschinenbau

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Die grundlegenden Funktionalitäten von MS Word sind Ihnen geläufig. Jedoch stellen Sie fest, dass Sie außerhalb der täglichen Routinen immer wieder an Ihre Grenzen stoßen oder Sie sich einfach ein paar Tipps und Tricks wünschen, um schneller und effektiver zu arbeiten.

Nennen Sie uns gerne vorab Ihre Themen und bringen Sie Ihre Fragen und Abläufe zum Thema MS Word mit. Diese werden dann im Seminar behandelt.

Nutzen Sie das Seminar, um:

  • Ihre Fragen zu beantworten.
  • Abläufe zu optimieren.
  • Zeitgewinner zu nutzen.
  • die Funktionen von MS Word genauer kennenzulernen.

Mögliche Inhalte
alle MS Word-Themen inklusive Schnittstellen von und zu Word

Beispielthemen:

  • Berichte mit Word erstellen (Formatvorlagen, Navigation, Tabellen, Grafiken, SmartArts, Seitenzahlen, Kopf- und Fußzeilen)
  • Word für Protokolle nutzen
  • Wordvorlagen optimal nutzen
  • Tipps zu SmartArts, Tabellen, Grafiken
  • Dokumente überarbeiten
  • Seriendruck
  • Formulare mit Word erstellen
  • Tipps für effektives Arbeiten mit Word

Termin
28. September 2018, 08.30 - 12.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, CIP-Pool S 041

Dozentin
Gabriele Thanner, Dipl. Math. (FH)

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 4 und höchstens 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Die grundlegenden Funktionalitäten von MS Excel sind Ihnen geläufig. Jedoch stellen Sie fest, dass Sie außerhalb der täglichen Routinen immer wieder an Ihre Grenzen stoßen oder Sie sich einfach ein paar Tipps und Tricks wünschen, um schneller und effektiver zu arbeiten.

Nennen Sie uns gerne vorab Ihre Themen und bringen Sie Ihre Fragen und Abläufe zum Thema MS Excel mit. Diese werden dann im Seminar behandelt.

Nutzen Sie das Seminar, um:

  • Ihre Fragen zu beantworten.
  • Abläufe zu optimieren.
  • Zeitgewinner zu nutzen.
  • die Funktionen von MS Excel genauer kennenzulernen.

Mögliche Inhalte
alle MS Excel-Themen inklusive Schnittstellen von und zu Excel

Beispielthemen:

  • Ihre großen Tabellen effektiv bearbeiten
  • Exceltabellen für Seriendrucke aufbereiten
  • Daten aus Drittsystemen (z. B. CEUS) effektiv aufbereiten und visualisieren
  • regelmäßig wiederkehrende Auswertungen einmal aufbereiten und ab sofort mit neun Klicks aktualisieren
  • wichtige Formeln und Funktionen
  • Tipps zu Diagrammen
  • Exceldateien miteinander vergleichen

Termin
05. Oktober 2018, 08.30 - 12.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, CIP-Pool S 041

Dozentin
Gabriele Thanner, Dipl. Math. (FH)

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 4 und höchstens 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Sozial- und Methodenkompetenz

Inhalte
Jemanden ins Bild setzen – laut Duden vereint diese Redewendung Bedeutungen wie benachrichtigen, informieren, unterrichten, wachrufen oder einweihen. Und genau das erreicht eine gelungene Pressemitteilung: Mittels Text und Foto(s) setzt die Öffentlichkeitsreferentin/der Öffentlichkeitsreferent die Öffentlichkeit ins Bild. Er oder sie benachrichtigt und informiert über Neues, unterrichtet über Termine oder Veranstaltungen, ruft wach mit Standpunkten und Sichtweisen und weiht ein, beispielsweise in die Welt der Wissenschaft und Forschung.

Im Kombi-Seminar "Text und Foto" geht es um das "Wie" einer solchen gelungenen Pressemitteilung.

Im theoretischen Teil befassen sich die Teilnehmer/innen mit:

  • Grundlagen des journalistischen Textens in der Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Grundlagen der Fotografie, der Kameratechnik und des Bildjournalismus
  • Tipps zum "Übersetzen" von Fachjargon oder bürokratischer Sprache in allgemeinverständliches Deutsch sowie dem Übersetzen komplexer Sachverhalte in eine Fotografie

Im Praxisteil gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst auf Recherche, erstellen eine Pressemitteilung mit einem oder mehreren Bildern, die anschließend gemeinsam besprochen wird.

Das Seminarangebot wurde zeitlich für interessierte Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmer in Teilzeit angepasst.

Termin
22. Februar und 01. März 2018, jeweils 08.00 - 13.00 Uhr

Ort
OTH Regensburg, CIP-Pool S 041

Dozenten
Tanja Rexhepaj, Journalistin, freie Mitarbeiterin der Stabsstelle Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit an der OTH Regensburg
Florian Hammerich, Fotograf, www.florianhammerich.com

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Gutes Projektmanagement ist eine wichtige Kompetenz im Berufsalltag und mittlerweile Voraussetzung in modernen Arbeitsstrukturen geworden. Ein Projekt erfolgreich koordinieren zu können, bedeutet, eine sinnvolle Aufgabenverteilung vorzunehmen und gewährleisten zu können, dass alle vorgegebenen Termine und Budgets eingehalten werden. In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen des Projektmanagements und erfahren, wie und mit welchen Methoden und Werkzeugen Sie Projekte gemeinsam mit anderen Projektteilnehmern/innen zu einem gelungenen Abschluss führen.

Inhalte

2 Trainingstage:

  • Grundlagen für die erfolgreiche Planung und Durchführung von Projekten
  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Projektarbeit
  • Bedeutung und Nutzen des Projektmanagements
  • Projektplan und Organisation
  • Phasen und Prozesse innerhalb eines Projektmanagements
    • Definition des Projektauftrags, Projektziele
    • Ressourcenplanung und -steuerung
    • Aufwandschätzung/Budgetierung
    • Aufgabenplanung
    • Ablauf- und Terminplanung, Strukturierung
    • Projektcontrolling
  • Moderne Methoden, Werkzeuge, Tools und Instrumente für ein erfolgreiches Projektmanagement (Vermittlung und Diskussion der Inhalte immer mit Bezug auf laufende und geplante Projekte der Teilnehmer/innen)

1 Reflexionstag:

Umsetzung der Projektmanagement-Grundlagen in den Projekten der OTH Regensburg – Erfahrungen der Teilnehmer/innen sowie weitere Praxisanregungen

Termin
3-tägig, 2 Trainingstage: 11. und 12. April und Reflexionstag am 07. Juni 2018, jeweils 08.30 - 15.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum E002

Dozent
Klaus Göller, Dipl. Kfm.

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Erfolgreiche Gespräche gehören zum beruflichen Alltag und sind die Basis für gelingende Zusammenarbeit und befriedigende Arbeitsprozesse. In diesem zweitägigen Grundlagenseminar erfahren Sie, wie Sie sich in Gesprächen unmissverständlich ausdrücken, souverän und überzeugend auftreten und dabei gleichzeitig einen lösungsorientierten und wertschätzenden Kommunikationsstil erreichen.

Ziele

  • Gespräche und ihre Mechanismen besser verstehen
  • Interventionsmöglichkeiten in Gesprächen gezielt einsetzen
  • Gespräche effektiv steuern können
  • überzeugend, souverän und sicher auftreten
  • den eigenen Gesprächsstil reflektieren und erweitern

Inhalte
(Schwerpunktfestlegung nach Abstimmung und Teilnehmererwartungen)

  • Nondirektive Gesprächsführung und aktives Zuhören
  • Persönliches Auftreten: Tonfall und Körpersprache als wesentliche Elemente individueller Kommunikation
  • die eigene und fremde Kommunikation verstehen: Die Transaktionsanalyse
  • griffige Kommunikationsmodelle
  • Grundlagen der Kommunikationspsychologie

Termin
17. und 18. April 2018, jeweils 08.30 - 15.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum S 059

Dozentin
Johanna Abraham, M.A.

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Inhalte

  • konkrete Kommunikationsmöglichkeiten, Reaktions- und Verhaltensweisen
  • Umgang mit verschiedenen negativen Emotionen, z. B. Wut (beispielsweise über nicht bestandene Prüfungen) oder Verzweiflung
  • Umgang mit Beschimpfungen am Telefon, im persönlichen Kontakt und per E-Mail   

Termin
18. Mai 2018, 08.00 - 15.00 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum E 002

Dozent
Martin Zauner, Akad. Rat, Dipl. Päd. (Univ.), Dipl.-Soz. Päd. (FH), Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften der OTH Regensburg

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie unser Gehirn beim Arbeiten "tickt". Am ersten Seminartag lernen Sie durch kurze theoretische Inputs und praktische Übungen, wie Sie Zeitdiebe erkennen und eliminieren, "Aufschieberitis" beenden und Motivation herstellen. Am Ende des Seminars wählen Sie aus verschiedenen Werkzeugen des Selbst- und Zeitmanagements die aus, die Ihre Arbeitsvorgänge optimieren.

Der zweite Trainingstag zeigt Ihnen, wie Sie in den Flow kommen. Sie erfahren in selbstreflektierenden Übungen und Partnerarbeiten, wie Sie ihr persönliches Energielevel wecken, halten und heben. Praktische Übungen für Kopf und Körper aus den Bereichen Entspannung, Mentaltraining und Kozentration unterstützen Sie sowohl beim Innehalten als auch beim Abrufen von Leistung. Sie erkennen, wie Sie mit Anspannung umgehen und Ruhe- und Regenerationsphasen für Ihre Tatkraft nutzen.

Inhalte

Prinzipien, Methoden und Techniken eines professionellen Selbst- und Zeitmanagements

Effektives Zielmanagement

  • Denken in Zielen – wissen, wohin Sie wollen
  • Aufgabenziele richtig und realistisch formulieren und verfolgen

Optimierung der Zeit- und Aufgabenplanung

  • Zeitplansysteme und Techniken für eine SMARTE Tages-/Monats-/Jahresplanung (ALPEN-Methode)
  • Richtige Prioritätenerkennung und -setzung/Aufwand und Nutzen von Aufgaben (Eisenhower-Prinzip)
  • Gedächtnisstützen

Praktische Übungen für Kopf und Körper

  • Aufbau und Erhaltung von Motivation und Konzentration
  • Entspannung, Embodyment, Mentaltraining

Ziele

Sie lernen, wie:

  • Sie durch Planung und Zeitmanagement Stress vermeiden.
  • Sie nachhaltig und systematisch arbeiten.
  • Sie aus Stress und Langeweile zurück in den Flow kommen.
  • Sie in Balance zwischen Berufs- und Privatleben bleiben.
  • Sie Ihre mentalen Ressourcen nutzen.
  • Sie eine kraftvolle Haltung für Kopf und Körper finden.

Termin
13. und 14. Juni 2018, jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum S 059

Dozentin
Kia Böck, M.A. mult.

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Ziele
Im Rahmen des zweitägigen Seminars "Besprechungen effektiv gestalten und moderieren" wird Ihre eigene Besprechungspraxis analysiert und es werden Optimierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dabei erfahren Sie Methoden und Techniken, die es Ihnen ermöglichen, effektive Besprechungen vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten. Darüber hinaus wird es ausreichend Gelegenheit geben, die erlernten Arbeits- und Hilfsmittel praktisch auszuprobieren.

Inhalte

  • Analyse der eigenen Besprechungspraxis
  • effektive Planung und zielgerichtete Durchführung von Besprechungen mit dem Ziel, die Nachhaltigkeit zu erhöhen (Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung)
  • effektiver Einsatz von Hilfsmitteln im Meetingmanagement (Protokoll, Maßnahmenplan etc.)
  • Gesprächsstrategien und integrativer und aktivierender Umgang mit Gesprächsteilnehmern/innen
  • Phasen- und zielgerichteter Einsatz von Moderationsmethoden (Visualisierungstechniken, Fragetechniken etc.)
  • Rollenverständnis Moderator/in vs. Gesprächsleiter/in

Termin
25. und 26. September 2018, jeweils 08.30 - 16.00 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum S 059

Dozent
Thomas Völkl, Dipl.-Kfm., Sprecherzieher (Univ., DGSS)

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Ziel
Vermittlung von Kompetenzen zur Führung von Projekt-Teams und effzienten Zeitmanagements in Projekten

Inhalte

  • Führung von Projekt-Teams
  • Persönliche Kommunikation
  • Prioritäten setzen
  • Tipps zum persönlichen Zeitmanagement
  • Delegation
  • Konfliktlösungstechniken

Termin
09. und 10. Oktober 2018, jeweils 08.30 - 15.30 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum S 059

Dozent
Klaus Göller, Dipl. Kfm.

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Die Fähigkeit, andere zu überzeugen, die eigene Meinung nachvollziehbar zu vertreten und auch bei Meinungsverschiedenheiten eine wertschätzende Kommunikation aufrecht zu erhalten, ist eine Voraussetzung für die konstruktive Zusammenarbeit. Wie es gelingt, auch in kontroversen Diskussionen und in schwierigen Gesprächen den eigenen Standpunkt deutlich zu machen und gleichzeitig eine positive Arbeitsatmosphäre aufrecht zu erhalten, erfahren Sie in diesem zweitägigen Seminar.

Ziele

  • den eigenen Standpunkt nachvollziehbar und überzeugend vertreten
  • Erweitern der Diskussionsfähigkeit
  • Meinungsverschiedenheiten ansprechen, klären und konstruktiv lösen
  • Konfliktmechanismen verstehen
  • mit Missverständnissen, Widerständen und Konflikten souverän umgehen
  • Balance zwischen Emotion und Sachlichkeit halten
  • Verbesserung der Kommunikationskultur

Inhalte

(Schwerpunktfestlegung nach Abstimmung und Teilnehmererwartungen)

  • Einführung in Argumentationstechniken und -strategien
  • Grundlagen der Diskussions- und Verhandlungsführung
  • Konfliktarten und deren Eskalationsstufen
  • Konflikt- und Kritikgespräche erfolgreich führen
  • Deeskalation in schwierigen Gesprächen

Termin
06. und 07. November 2018, jeweils 08.30 - 16.00 Uhr

Ort
OTH Regensburg, Raum E 002

Dozentin
Johanna Abraham, M.A.

min./max. Teilnehmerzahl
mindestens 10 und höchstens 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Anmeldung
Hier können Sie sich anmelden.

Englisch für Mitarbeitende

Das Referat Personalentwicklung bietet in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement ab September 2018 das Semesterprogramm "Englisch für nichtwissenschaftliche und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter" an. Die Kursinhalte sind auf die Arbeits- und Kommunikationssituationen der Mitarbeitenden der OTH Regensburg zugeschnitten.

Content

Does this sound familiar?

  • more & more e-mails in English?
  • international telephone calls?
  • visitors from every corner of the world?

…but you do not feel your English is good enough to deal with these "everyday" situations? Don’t worry. Help is at hand. Join our new class that is designed especially for you.

Content includes:

  • e-mails
  • telephone calls
  • roleplays
  • meeting & Greeting international visitors
  • small talk
  • cultural Dos & Don’ts
  • and much more…

Level

When you register for the course, please tell us about your knowledge of English (http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/).

  • Course 1: level A2/B1
  • Course 2: level B2/C1

Date

10 sessions in total, every Wednesday from September 19th till November 28th (except October 3rd)

Course 1 (A2/B1): 8.30 am to 10.00 am

Course 2 (B2/C1): 10.00 am to 11.30 am

Place

Seybothstraße, S 059/E 002

Lecturer

Sarah O’Sullivan

Minimum/maximum participants

Minimum 6, maximum 16 per course

Registration

Here you can register for the course.


Allgemeine Informationen

  • Der Besuch der oben angeführten Fortbildungsveranstaltungen ist für die Beschäftigten der OTH Regensburg kostenlos.
  • Bitte nehmen Sie die Anmeldung ausschließlich über das beim jeweiligen Seminar hinterlegten Anmeldeformular vor.  Sie erhalten im Anschluss an Ihre Anmeldung eine Anmeldebestätigung durch das ZWW. Da die Teilnehmerzahl z. T. begrenzt ist, erfolgt die Belegung der Kurse in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldung. Sollte eine Teilnehmerin/ein Teilnehmer verhindert sein, erfolgt die Nachbelegung ebenfalls nach dem gleichen Prinzip. Nicht berücksichtigte Teilnehmer/innen werden gesondert informiert.
  • Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass eine getätigte Online-Anmeldung verbindlichen Charakter besitzt. Bitte stellen Sie daher soweit wie möglich sicher, dass Sie dieser terminlichen Verpflichtung nachkommen, da die Bereitstellung der Kurse mit erheblichem finanziellem und organisatorischem Aufwand verbunden ist.
  • Die Teilnehmer/innen erhalten im Anschluss an die Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung.
  • Verpflegungsleistungen sind im Fortbildungsangebot nicht enthalten.

Ihre Ansprechpartner

Gerne können Sie sich mit allen Fragen, Anregungen und Ideen rund um das Thema "interne Fortbildung" an uns wenden:

Melanie Spranger
Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement
Tel.: 0941 943-9832
E-Mail: melanie.spranger(at)oth-regensburg.de

Daniel Steiger
Abteilung Personal/Referat Personalentwicklung
Tel.: 0941 943-1364
E-Mail: daniel.steiger(at)oth-regensburg.de

Anna Winter
Abteilung Personal/Referat Personalentwicklung
Tel.: 0941 943-1015
E-Mail: anna.winter(at)oth-regensburg.de