Forschungsteilbereiche und Querschnittsaufgaben

Aufgrund von bisherigen Erfahrungen im Hochschul- und Bildungsbereich konnten sechs Forschungsteilbereiche zu den definierten Zielgruppen bestimmt werden. In diesen Bereichen sollen die möglichen Maßnahmen wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert aufgearbeitet werden. Folglich kann durch eine modellhafte Implementierung zu einer Verbesserung der Bildungsstrukturen in der Oberpfalz beigetragen werden. Damit eine bessere Umsetzung und Vernetzung der Forschungsteilbereiche ermöglicht werden kann, werden diese durch die Querschnittsaufgaben Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement unterstützt.

Forschungsteilbereiche und Querschnittsaufgaben
Forschungsteilbereiche und QuerschnittsaufgabenDetails
Durchlässigkeit für beruflich Qualifizierte 
Anschlussmöglichkeiten für Studienabbrecher/innen 
Modulare Qualifizierung von Ingenieuren/innen mit Fokus auf Arbeitslose und Berufsrückkehrer/innen 
Förderung der Fachkräftestruktur 
Neue Lehr- und Lernformen 
Spezifische Beratungs- und Betreuungsstrukturen und
Gender Mainstreaming & Diversity Management
 
Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement 

OTH mind – ein BMBF-Verbundprojekt der OTH Regensburg und Amberg-Weiden

BMBF-Verbundprojekt "OTH mind"