Modul 1: Einführung in die Elektrotechnik

Diese Lerneinheit dient der Einführung in die Elektrotechnik. Zentrale Bestandteile sind die Grundlagen der Gleichstromtechnik sowie die Bedeutung elektrischer und magnetischer Felder. Das Modul endet mit Beispielen aus der angewandten Schaltungstechnik.

Inhalte

  • Einführung in die Fachtheorie
  • Überblick Gleichstromtechnik
  • Elektrische und magnetische Felder in der Elektrotechnik
  • Grundschaltungen der Elektrotechnik
  • Einführung in die angewandte Schaltungstechnik

Zugangsvoraussetzungen

Für den Zugang zu den Modulen sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

  • Nachweis der (Fach-)Hochschulreife
  • Sie haben mindestens ein Semester in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang studiert

Dozent

Helmut Windschiegl, OTH Amberg-Weiden

Termine

  • Montag, 18.09.2017
  • Dienstag, 19.09.2017
  • Mittwoch, 20.09.2017
  • Montag, 25.09.2017
  • Dienstag, 26.09.2017
  • Mittwoch, 27.09.2017
  • Donnerstag, 28.09.2017
  • Freitag, 29.09.2017
  • Mittwoch, 04.10.2017
  • Donnerstag, 05.10.2017

Unterrichtszeiten: jeweils von 18:00 - 21:15 Uhr.

Anmeldeschluss ist der 14.09.2017.

Ort

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden, Standort Amberg
Kaiser-Wilhelm-Ring 23
92224 Amberg

Raum: MB/UT HS 110 (einen Lageplan finden Sie hier.)

Kosten

Bis Januar 2018 fallen für die Teilnehmer/innen keine Teilnahmegebühren an. Die Teilnahmebeiträge werden im Rahmen des Forschungsprojekts OTH mind über die Förderlinie "Aufstieg durch Bildung" finanziert.

Ansprechpartner

gschrey.jpg

Bernhard Gschrey
Tel.: 0961 382-1025
E-Mail: b.gschrey(at)oth-aw.de
Hochschule: OTH Amberg-Weiden


OTH mind – ein BMBF-Verbundprojekt der OTH Regensburg und Amberg-Weiden

BMBF-Verbundprojekt "OTH mind"