Nachrichten aus der Weiterbildung

Hochschule Regensburg: Absolventen des Kurses "Sozialpädagogische Kompetenz" erhielten Zertifikat

31.07.2009
Von: Bärbl Keil

Nächster Kurs startet am 24. September 2009

Für 12 Absolventen des Zertifikatkurses gab es am 24.07.2009 einen Grund zum Feiern. Nach zehn Monaten intensiver Arbeit in Präsenz- und Selbstlernphase unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker, Hochschule Regensburg (Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften), erhielten die Kolping-Mitarbeiter ihr Abschlusszertifikat.

Dazu gratulierten Staatssekretär Markus Sackmann, Prof. Dr. Wolfgang Baier, Leiter des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement der Hochschule Regensburg, Christine Jäger, Vorstand des Bildungswerkes und Johann Braun, Leiter der Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit in Cham.

Der als „Pilotkurs“ bezeichnete Lehrgang in Kooperation mit der Hochschule Regensburg und dem Kolping-Bildungswerk, der auf eine pädagogische Qualifizierung von Fachlehrern und Ausbildern, die in Maßnahmen der Jugendförderung tätig sind, abzielt, wurde zum Erfolg.
„Solche Weiterbildungen sind wichtig und notwendig. Der dramatische Fachkräftemangel, der auch mit der demografischen Entwicklung zusammenhängt, macht es notwendig, dass man sich weiterbildet und neue Kompetenz erlangt“, so Staatssekretär Markus Sackmann.

Der 2. Durchgang des Zertifikatkurses startet am 24. September 2009. Es sind noch Plätze frei.

Die Anmeldung sowie Auskunft erfolgt über das
Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW)
der Hochschule Regensburg
Telefon: 0941 943-9715
E-Mail: zww(at)fh-regensburg.de
www.zww-regensburg.de

Zurück