Fakultät Maschinenbau auf der „jobs and master“-Messe in München

21.01.2019
Von: Daniela Stang, Matthias Schlamp

Sich über die Studien- und Fortbildungsangebote der OTH Regensburg informieren konnten sich interessierte Besucherinnen und Besucher auf der Messe „jobs and master“, die im Januar 2019 in München veranstaltet wurde.

Von links: Gudrun Seebauer (Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik), Anna Afanasev, Prof. Dr. Ingo Ehrlich und Matthias Schlamp von der Fakultät Maschinenbau und Kerstin Bremm und Melanie Spranger vom ZWW der OTH Regensburg. Foto: anonym / OTH Regensburg

Von links: Gudrun Seebauer (Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik), Anna Afanasev, Prof. Dr. Ingo Ehrlich und Matthias Schlamp von der Fakultät Maschinenbau und Kerstin Bremm und Melanie Spranger vom ZWW der OTH Regensburg. Foto: anonym / OTH Regensburg

Am 11. Januar 2019 fand in der Eventhalle Zenith in München die Studentenmesse „jobs and master“ statt. Neben einigen namhaften Ausstellerinnen und Ausstellern war auch die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) mit einem Messestand vertreten. Interessierte Messebesucherinnen und -besucher konnten sich breit gefächert über Studien- und Fortbildungsangebote an der OTH Regensburg informieren. 

Neben Vertreterinnen des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) und der Fakultät für Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik der OTH Regensburg waren auch Vertreter und eine Vertreterin der Fakultät Maschinenbau mit dabei. Prof. Dr.-Ing. Ingo Ehrlich, Leiter des Labors Faserverbundtechnik, sowie ein wissenschaftlicher Mitarbeiter und eine Masterstudentin des Labors standen den technikinteressierten Messegästen zu allen Fragen rund um die OTH Regensburg und die Fakultät Maschinenbau zur Verfügung. 

Zurück

Nachrichten aus der Weiterbildung