Berufsbegleitender Master Leitung und Kommunikationsmanagement

Berufsbegleitender Masterstudiengang Leitung und Kommunikationsmanagement

Führungskompetenz und wirtschaftliches Handeln sind Grundvoraussetzungen in Führungspositionen jeglicher Art. In Wirtschaftsunternehmen sind sie ebenso gefragt wie in Organisationen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in Vereinen und Verbänden sowie bei Kommunen und Dienstleistern. Wie komplex das Führungsgeschehen ist und verläuft, wird von Studien und aktueller Fachliteratur immer wieder repliziert. Insbesondere in den Bereichen "Kommunikation" und "Management" wird demnach – unabhängig von Branche und Organisationsform – ein hoher Weiterbildungsbedarf gesehen. Das vorliegende Studienprogramm wird seit dem Jahr 2005 regelmäßig an der OTH Regensburg durchgeführt und dabei kontinuierlich weiterentwickelt.

Kurzinfos

StudienbeginnWintersemester 2018/19
Anmeldeschluss23. Juli 2018
Infoabende07. Februar 2018, 18.00 Uhr
05. Juli 2018, 18.00 Uhr

Anmeldung zum Infoabend
(bitte mit Angabe des Datums)
Dauer4 Semester
OrtOstbayerische Technische Hochschule Regensburg
Kosten10.560 € gesamt (4 Semester à 2.640 € Studiengebühren inkl. Prüfungsgebühren und Lehrunterlagen) zzgl. Studentenwerksbeitrag und RVV-Semesterticket;
für jedes weitere Hochschulsemester fallen zusätzliche Kosten an (siehe unten)
Info-FlyerDownload

Modulhandbuch (für Studierende, die ihr Studium bis einschließlich WiSe 2013/14 aufgenommen haben)

Download
Modulhandbuch (für Studierende, die ihr Studium ab dem WiSe 2014/15 aufgenommen haben)Download
Studien- u. PrüfungsordnungDownload
Studienplan
(Info für Studierende)

Download (11. DG)
Download (12. DG)

AbschlussgradMaster of Arts (M.A.)
FinanzierungsmöglichkeitenDownload
AnmeldungAnmeldung
Akkreditierung

ACQUIN
Akkreditierungsrat
Akkreditierungsurkunde

Studienziel

Das viersemestrige, berufsbegleitende Studium setzt an den Schnittstellen der angewandten Sozial- und Gesundheitswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre an und vermittelt fundierte Kompetenzen zur Wahrnehmung von Leitungs- und Führungsaufgaben; es befähigt zu einem professionellen Management von Kommunikationsprozessen im beruflichen Kontext und zu eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit. Dies geschieht durch handlungsorientiertes Erschließen und studienbegleitende Reflexion wesentlicher aktueller Theorien des Führungsgeschehens und deren Umsetzung in praxisnah gestalteten Lernumgebungen (wie Gruppendiskussionen, Fallsimulationen und Projektarbeiten) sowie der Sensibilisierung auf praxisrelevante wissenschaftliche Fragestellungen. Je nach Vorbildung der Studierenden wird der Schwerpunkt im Studium auf sozialwissenschaftliche bzw. betriebswirtschaftliche Anteile gelegt. Der Masterstudiengang Leitung und Kommunikationsmanagement ist durch ACQUIN akkreditiert und eröffnet dadurch die Zugangsvoraussetzungen zum höheren Dienst in der öffentlichen Verwaltung. Der erfolgreiche Studienabschluss befähigt zudem zur Aufnahme eines Promotionsvorhabens.

Ziel- und Studiengruppe

Zielgruppe sind Fachkräfte in Betrieben und Organisationen, die Führungsaufgaben übernommen haben bzw. dies für die Zukunft anstreben und einen ersten akademischen Studienabschluss vorweisen können. Die Studierenden verfügen zum Teil über langjährige Berufserfahrung, kommen aus den unterschiedlichsten akademischen Disziplinen (wie Ingenieur-, Betriebs-, Sozial- oder Geisteswissenschaften) und sind auf der Suche nach einer Erweiterung und Festigung ihrer Führungskompetenzen, insbesondere auch durch Reflexion eigener Erfahrungen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse. Gerade die interdisziplinäre und heterogene Zusammensetzung der Studiengruppe wird von den Studierenden immer wieder als besonders bereichernd erlebt und regelmäßig an die Studiengangverantwortlichen zurückgemeldet. In der Regel besteht eine Studiengruppe aus 12 bis 16 Studierenden. Aufgrund der kleinen Gruppen ist ein optimales Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden gegeben. Das Durchschnittsalter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer liegt bei 35 Jahren. Aus dem Kreis der Alumni hat sich in den vergangenen Jahren ein reges berufliches Netzwerk entwickelt, das durch regelmäßige Treffen an der OTH Regensburg gepflegt wird.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Teilnahme am Masterstudiengang setzt ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer akademischen Disziplin und zwei Jahre Berufserfahrung voraus. Alternativ besteht ggf. die Möglichkeit eines Studieneinstiegs im Rahmen der Modulstudien Leitung und Kommunikation.

Abschluss

Für den Abschluss müssen 90 Credit Points erbracht werden. Nach erfolgreicher Prüfung schließen Sie das Studium mit dem akademischen Grad "Master of Arts (M.A.)" ab. Der Abschluss berechtigt zur Promotion und eröffnet den Zugang zum höheren Dienst.

Studieninhalte

Schwerpunkte

  • Fundiertes Führungswissen und Führungstechniken
  • Kommunikationstheorie und Kommunikationsmanagement
  • Unternehmensführung inkl. betriebswirtschaftlicher Kenntnisse
  • Management von Veränderung, Information, Wissen und Qualität

Module
Der Studiengang wird in Form von Modulen organisiert. Er besteht aus vier Basismodulen und vier Erweiterungsmodulen.

Basismodule:

  • Führen und Leiten
  • Sozialwissenschaftliche Theoriediskussion
  • Sozialforschung und Evaluation
  • Grundlagen der Kommunikation

Erweiterungsmodule:

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Führen und Leiten
  • Entwicklung der Führungspersönlichkeit
  • Management von Qualität und Innovation
  • Management von Information und Wissen

Das Studium wird von den Studierenden nach einem individuellen
Studienprofil gestaltet. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Ausbildungsmodulen finden Sie im Modulhandbuch.

Studiendauer

Der Studiengang findet berufsbegleitend statt und dauert vier Semester (ca. 600 Unterrichtsstunden Präsenzzeit); in Eigenarbeit sind dazu noch eine empirische Projektarbeit sowie die Masterarbeit anzufertigen (insgesamt ca. 1.200 Arbeitsstunden). Das Studium ist so organisiert, dass es gut neben einer Vollzeiterwerbstätigkeit und privater Verpflichtungen absolviert werden kann.

Unterrichtszeiten

Jeweils eine Blockwoche zu Beginn der ersten drei Semester sowie an zwei Wochenenden pro Monat freitags von 14.30 bis 19.30 Uhr und samstags von 09.00 bis 18.30 Uhr. Der Monat August bleibt in der Regel vorlesungsfrei. Im vierten Semester finden neben der Erstellung der Masterarbeit nur einzelne Präsenztage statt. Die Vorlesungszeiten werden zur besseren Vereinbarkeit mit beruflichen und privaten Verpflichtungen ein Jahr im Voraus festgelegt.

Studienort

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Dozentinnen und Dozenten

Professorinnen und Professoren der OTH Regensburg (Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften, Fakultät Betriebswirtschaft, Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik) sowie Lehrbeauftragte mit ausgeprägtem Bezug zum aktuellen Führungsgeschehen in Unternehmen und Organisationen

Kosten

10.560 € gesamt (4 Semester à 2.640 € Studiengebühren inkl. Prüfungsgebühren und Lehrunterlagen) zzgl. Studentenwerksbeitrag und RVV-Semesterticket;
Kosten für Verpflegung und Unterkunft sind nicht enthalten; der Betrag ist semesterweise zu entrichten und steuerlich absetzbar; ab dem 5. Hochschulsemester und für jedes weitere Hochschulsemester fallen folgende Kosten an: 250 € zzgl. Studentenwerksbeitrag und RVV-Semesterticket

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden.

Studiengangleitung und weitere Informationen

Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker

Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker
Tel.: 0941 943-1091
E-Mail: irmgard.schroll-decker(at)oth-regensburg.de