Berufsbegleitender Master Business Administration

Berufsbegleitender Masterstudiengang Business Administration

Dieses praxisorientierte Studium dient der betriebswirtschaftlichen Weiterbildung von Absolventinnen und Absolventen nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Erststudiengänge. Mit dem Ziel, operative und strategische Prozesse fachübergreifend und zielgerichtet zu steuern, werden den Teilnehmenden fachspezifische Kenntnisse der Betriebswirtschafts- und Managementlehre ebenso vermittelt, wie praxiserprobte Werkzeuge und Methoden. Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg führt dieses Weiterbildungsstudium seit dem Jahr 2004 erfolgreich durch. Der MBA an der OTH Regensburg ist ein von der FIBAA akkreditierter Executive Master Studiengang.

Kurzinfos

Nächster Studienbeginn

Wintersemester 2022/23

Infoabende

Gerne können Sie ganz unverbindlich an einem Informationsabend teilnehmen. Bei Bedarf können Sie auch jederzeit ein individuelles Beratungsgespräch vereinbaren. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

09. Februar 2022, 18.00 Uhr | Anmeldung
Weitere Infoabend-Termine finden Sie hier.

Dauer25 Monate
OrtOstbayerische Technische Hochschule Regensburg
ModulhandbuchDownload
Studien- u. PrüfungsordnungDownload
AbschlussgradMaster of Business Administration (MBA)
AkkreditierungFIBAA
Infos und AnmeldungInfos und Anmeldung

Was bringt Ihnen unser Studiengang konkret? | Studienziel

Die Studierenden werden befähigt, betriebswirtschaftliche Fragen und Aufgaben in ihren individuellen Tätigkeitsfeldern zu erkennen, sachgerecht zu analysieren und kompetent sowie zielgerichtet zu lösen. Sie erhalten vor allem interdisziplinäre Kenntnisse der Betriebswirtschafts- und Managementlehre, die sie in die Lage versetzen, sowohl Gesamtzusammenhänge zu überschauen als auch operative Prozesse zielgerichtet umzusetzen.

So holen Sie sich Ihren Expert*innenstatus | Studienverlauf

Der MBA-Studiengang ist generalistisch ausgerichtet, das heißt, er ist weder branchen- noch funktionsspezifisch auf einzelne Teilgebiete der Betriebswirtschaft wie z. B. Rechnungswesen, Marketing oder Personalführung spezialisiert. Die Belange von innovativen und wachstumsstarken Unternehmen werden ebenso berücksichtigt, wie solche von kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Die Studierenden erwerben zunächst grundlegende Kenntnisse in der Organisationsgestaltung von Unternehmen. Darüber hinaus erfolgt die Vermittlung von operativen und strategischen Managementtechniken. Dies wird ergänzt um Grundlagen des Rechnungswesens, des Wirtschafts- und Arbeitsrechts, und des fachübergreifenden, ganzheitlichen Verständnisses für gesamt- und volkswirtschaftliche Zusammenhänge. Darauf aufbauend erwerben die Teilnehmenden spezielle Kompetenzen zur Mitarbeiterführung, zur Projekt- und Unternehmenssteuerung sowie zum Management von Logistik, Finanzen, und Vertrieb.

Die Module beschäftigen sich mit praxiserprobten Konzepten, Methoden und Werkzeugen im nationalen wie im internationalen Kontext. Ein besonderer Fokus des Studiengangs liegt auf dem hohen Praxisbezug. Die Lehrinhalte werden praxisnah mit Beispielen aus Unternehmen, Vorträgen von Praktiker*innen sowie mit Exkursionen gestaltet. Der Einsatz der vermittelten Kenntnisse wird in realen Fallstudien, Planspielen (Simulationen) und Studienarbeiten trainiert, in denen auch Fälle des eigenen Unternehmens aufgegriffen werden. Die abschließende Masterarbeit ist ebenfalls im Hinblick auf das eigene Unternehmen anzufertigen.

Wie viel Zeit müssen Sie in Ihre Zukunft investieren? | Studiendauer

Der Studiengang findet berufsbegleitend statt und dauert 25 Monate. Die einzelnen Module sind nach Absprache auch getrennt buchbar.

Die Lehrveranstaltungen konzentrieren sich auf 19 Monate (4 Semester). Unterrichtet wird freitags (15.00 - 19.45 Uhr), samstags (08.00 - 15.15 Uhr) und in Form einer Vollzeitwoche (Montag - Freitag). Die Vorlesungen freitags finden zudem online statt und werden für Sie aufgezeichnet. Das ermöglicht Ihnen eine noch bessere Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben. Die Sommerferien sind in der Regel vorlesungsfrei. Das letzte Semester ist für die Masterarbeit reserviert. Die Lehrveranstaltungen finden wie folgt statt

Sie wollen sich weiterentwickeln und streben einen Masterabschluss an | Zielgruppe

Dieser Studiengang richtet sich an folgende Zielgruppen:

  • akademisch vorgebildete Nachwuchskräfte, die bereits betriebswirtschaftlich geprägte Führungsaufgaben übernommen haben oder diese künftig übernehmen wollen
  • vor allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Fachposition ihrem ersten akademischen Abschluss entspricht oder die diese über einen "Quereinstieg" erreicht haben
  • akademisch vorgebildete Jungunternehmer*innen sowie Führungsnachwuchskräfte

So gelingt Ihr Einstieg ins Studium | Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsbedingungen für den Studiengang MBA sind:

  • Erfolgreich abgeschlossenes nicht-wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Bachelor, Diplom, Magister) an einer deutschen Hochschule oder ein erfolgreich abgeschlossenes vergleichbares Studium an einer ausländischen Hochschule
  • Nachweis einer mindestens dreijährigen nicht notwendigerweise betriebswirtschaftlich geprägten Berufspraxis. Die dreijährige Berufspraxis muss in der Regel nach dem ersten erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium liegen und zu Beginn des MBA-Studiums erfüllt sein; Stichtag dafür ist der 31.12. des Jahres, in dem das Studium begonnen wird
  • Nachweis von Englischkenntnissen

Die Zulassungsvoraussetzungen sind bei der Bewerbung zu belegen. Zuständiges Entscheidungsgremium in Fragen der Zulassung ist die Masterkommission für den Studiengang MBA. 

Alternativ bietet sich ggf. ein Studieneinstieg im Rahmen der Modulstudien Business Administration an.

Abschluss

Das Studium schließt mit einer staatlichen Prüfung und dem akademischen Grad "Master of Business Administration" ab.

Wo werden Sie unterrichtet? | Studienort

Die Lehrveranstaltungen finden in den Räumen der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg statt. Details werden im Stundenplan für jedes Semester geregelt.

Von wem werden Sie unterrichtet? | Dozent*innen

Professor*innen und Dozent*innen der OTH Regensburg sowie Referent*innen mit ausgeprägtem Praxisbezug

Wann können Sie starten? | Studienbeginn

Das Studium beginnt – genügend Teilnehmerinnen und Teilnehmer vorausgesetzt – jeweils im September eines Jahres. Sollten noch nicht alle Plätze vergeben sein, können auch spätere Anmeldungen berücksichtigt werden.

Investition in Ihre berufliche Zukunft | Kosten

13.900 € inkl. Prüfungsgebühren, Lehrunterlagen, Studentenwerksbeitrag und RVV-Semesterticket

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden.

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Thomas Liebetruth

Studiengangleitung
Prof. Dr. Thomas Liebetruth
Tel.: 0941 943-1390
E-Mail: thomas.liebetruth(at)oth-regensburg.de

André Philipps

Vorsitzender der Prüfungskommission
André Philipps
Tel.: 0941 943-1054
E-Mail: andre.philipps(at)oth-regensburg.de

Elke Gundel

Studiengangkoordination
Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen währen des Studiums
Elke Gundel
Tel.: 0941 943-9279
E-Mail: mba(at)oth-regensburg.de

René Rieder

Studiengangkoordination
Ansprechpartner für alle inhaltlichen Fragen und die Anmeldung
René Rieder, M.A.
Tel.: 0941 943-1472
E-Mail: rene.rieder(at)oth-regensburg.de