WLAN Anleitung für Android 5.0.x (Manuell)

1. Überprüfen, ob das Zertifikat der Deutschen Telekom AG installiert ist

Sollte aber ab Version 5.x der Fall sein.

 

Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3
Tippen Sie auf „Menü“ Tippen Sie auf „Einstellungen“ Tippen Sie auf „Optionen“ und dann auf „Sicherheit“

 

Schritt 4 Schritt 5 Schritt 6
Tippen Sie auf „Menü“ Tippen Sie auf „Einstellungen“ Sie können mit Schritt 7 fortfahren

 

2. Einrichten der WLAN-Verbindung für secure.hs-regensburg und eduroam

 

Schritt 7 Schritt 8 Schritt 9
Tippen Sie auf „Menü“ Tippen Sie auf „Einstellungen“ Tippen Sie auf "Verbindungen" (1),
aktivieren Sie WLAN (2) und
tippen dann auf "WLAN" (3)

 

secure.hs-regensburg.de eduroam
Schritt 10
Tippen Sie „secure.hs-regensburg.de“ an. Tippen Sie „eduroam“ an.

 

secure.hs-regensburg.de eduroam
Schritt 11
Wählen Sie "PEAP" und "MSCHAPV2" aus UND
bei CA-Zertifikat (je nach Gerät)
"Nicht valedieren" oder "Nicht bestätigen"
explizit auswählen.
Wählen Sie "PEAP" und "MSCHAPV2" aus UND
bei CA-Zertifikat (je nach Gerät)
"Nicht valedieren" oder "Nicht bestätigen"
explizit auswählen.

 

secure.hs-regensburg.de eduroam
Schritt 12
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein
(Anonyme Identität bleibt leer).
Beachten Sie die Eingabe des Benutzernamens !
abc12345

Tippen Sie auf "Verbinden".
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Passwort ein
(Anonyme Identität bleibt leer).
Beachten Sie die Eingabe des Benutzernamens !
abc12345@hs-regensburg.de

Tippen Sie auf "Verbinden".

Sollte der Button „Verbinden“ noch nicht aktiviert sein, haben Sie eine neuere Android-Version, welche es ohne explizite Angabe des Zertifikates nicht erlaubt, sich mit dem WLAN-Netzwerk zu verbinden. Ist dies der Fall müssen Sie in dem Feld CA-Zertifikat den Eintrag Systemzertifikate verwenden auswählen. Es erscheint nun ein Feld Domain. Hier müssen Sie hs-regensburg.de eintragen. Jetzt sollte der Button „Verbinden“ aktiviert und ein Verbinden mit dem Netzwerk möglich sein.

 

secure.hs-regensburg.de eduroam
Schritt 13
Verbindung mit „secure.hs-regensburg.de“ erfolgreich. Verbindung mit „eduroam“ erfolgreich.

   

3. Zertifikat der Deutschen Telekom AG installieren

Nur für ältere Android-Versionen < 5.x.x erforderlich.

 

Schritt 14 Schritt 15 Schritt 16
1_android_02.jpg 2_android_02.jpg 3_android_02.jpg
Tippen Sie auf „Anwendungen“ Tippen Sie auf "Internet"
Verwenden sie dazu die Datenverbindung
ihres Mobilfunkproviders.
Geben sie folgende URL ein:
https://www.pki.dfn.de/fileadmin/PKI/zertifikate/
deutsche-telekom-root-ca-2.crt

 

Schritt 17 Schritt 18 Schritt 19
4_android_02.jpg 5_android_02.jpg 6_android_02.jpg
Geben sie "Telekom" als Zertifikatsnamen an.
und tippen Sie auf "OK"
Das Zertifikat wird im sog. "Berechtigungsspeicher"
abgelegt.Falls sie für diesen Speicher noch kein
Passwort vergeben haben, so legen sie jetzt ein
eigenes Passwort fest.
Wenn das Zertifikat erfolgreich importiert wurde,
gehen sie zurück zu den Einstellungen.
Sie können sich nun mit einem WLAN verbinden.

 

Drucken/exportieren
In anderen Sprachen
Übersetzungen dieser Seite: