Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
public:lwdoc:netzlaufwerke_linux [12.10.2017 14:11]
haa31353 [mit Dateimanager and Samba]
public:lwdoc:netzlaufwerke_linux [21.02.2021 12:45] (aktuell)
sea34670 Ausbesserung von Fehler, Hinzufügen von Anleitung zur Verwendung von GIO und GVfs
Zeile 5: Zeile 5:
 smb://fs-software.hs-regensburg.de/soft1</code> smb://fs-software.hs-regensburg.de/soft1</code>
  
-===== mit Dateimanager and Samba ===== +Unter Linux hat man grundsätzlich zwei Möglichkeiten um SMB-Freigaben einzuhängen. 
-Voraussetzung ist, dass Samba installiert ist. + 
-Nautilus öffnen+  - Mittels des [[https://wiki.gnome.org/Projects/gvfs|Gnome Virtual File System]] (kurz: GVfs) (Grafisch über einen unterstützten Dateimanager oder mittels Terminal) 
-Im Menu auf Go und Enter Location klicken oder Strg+L.+  - Mittels des Befehls mount-Befehls und den CIFS-Teil des Samba Projekts (mittels Terminal oder fstab) 
 +===== Mittels Dateimanager und GVfs ===== 
 +Voraussetzung ist, dass ein Dateimanager welcher das Gnome Virtual File System unterstützt installiert ist.  
 +Ein bei vielen Linux Distributionen kommt der Dateimanager Nautilus zum Einsatz eine alternative dazu ist Gnome FilesDieser unterstützt das Einbinden von SMB-Freigaben. 
 + 
 +Im ersten Schritt öffnet man Nautilus. 
 + 
 +Im Menü auf Go und Enter Location klicken oder ''Strg+L''.
  
 {{:public:lwdoc:nautilus_enterlocation.png?400|}} {{:public:lwdoc:nautilus_enterlocation.png?400|}}
Zeile 14: Zeile 21:
 {{:public:lwdoc:nautilus_adressleiste.png?400|}} {{:public:lwdoc:nautilus_adressleiste.png?400|}}
  
-Die werden nun aufgefordert Ihren RZ-Benutzer und Kennwort sowie die Domäne (hs-regensburg.deeinzutippen.+Man wird nun aufgefordert seinen RZ-Benutzernamen und Kennwort sowie die Domäne ''hs-regensburg.de'' einzutippen.
  
 {{:public:lwdoc:password_dialog.png?400|}} {{:public:lwdoc:password_dialog.png?400|}}
  
-Unter Bookmarks oder mit Strg+kann man den Ordner als Bookmark hinzufügen.+Unter Bookmarks oder mit ''Strg+D'' kann man den Ordner als Bookmark hinzufügen. 
 + 
 +===== Mittels Terminal und GVfs ==== 
 +Bevorzugt man es die Netzlaufwerke mittels Terminal einzubinden oder will dieses mittels eines Skripts automatisieren so hat man diese Möglichkeit mittels des Tools ''gio''. ''gio'' ist in der Lage SMB-Freigaben als GVfs Mountpunkt einzubinden. 
 + 
 +Zum Einhängen der Freigaben verwendet man den nachfolgenden Befehl. 
 +<code>gio mount smb://fs.hs-regensburg.de/storage 
 +gio mount smb://fs-home.hs-regensburg.de/home/<Username></code> 
 +Man wird beim Ausführen des Befehls nach einen Username, der Domäne und seinen Passwort gefragt. Als Domäne gibt man ''hs-regensburg.de'' ein. 
 + 
 +Will man die Freigaben wieder aushängen geschieht dies mittels eines Parameters. 
 +<code>gio mount -u smb://fs.hs-regensburg.de/storage 
 +gio mount -u smb://fs-home.hs-regensburg.de/home/<Username></code> 
 + 
 +Hat man keine Lust jedes mal sein Logindaten einzugeben kann man eine einfach Textdatei mit diesen Daten erstellen und mittels Eingabeumleitung dem Befehl als Parameter mitgeben. 
 + 
 +Aufbau der Textdatei: 
 +<code><Username> 
 +hs-regensburg.de 
 +<Passwort></code> 
 + 
 +Die Textdatei speicher man am besten im Home-Verzeichnis unter /home/<Username>/.smbpass und ändert die Rechte ab, dass man nur selber darauf zugreifen kann. 
 + 
 +<code>chmod 0600 /home/<Username>/.smboth</code> 
 + 
 +Im Anschluss kann man diese beim Einhängen der Freigaben benutzen. 
 +<code>gio mount smb://fs.hs-regensburg.de/storage </home/<Username>/.smboth 
 +gio mount smb://fs-home.hs-regensburg.de/home/<Username> </home/<Username>/.smboth</code>
  
 ===== Mount Befehl und CIFS ===== ===== Mount Befehl und CIFS =====
Drucken/exportieren
In anderen Sprachen