Girls' Day

Girls' Day am  Donnerstag, 28.03.2019
an der OTH Regensburg

Anmeldung unter www.girls-day.de
 

Warum einen Girls’ Day?

Mädchen und Frauen in Deutschland verfügen über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch entscheiden sie sich im Rahmen ihrer Ausbildungs- und Studienwahl noch immer häufig für "typisch weibliche" Berufsfelder oder Studienfächer. Damit schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus. Der Wirtschaft aber fehlt gerade in technischen und techniknahen Bereichen zunehmend qualifizierter Nachwuchs.

Was ist los am Girls’ Day? 

Das Projekt Girls' Day  der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg bietet Schülerinnen Einblick in Studiengebiete, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmerinnen an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann. 

Durch persönliche Gespräche mit Studierenden und Professoren – aber auch Frauen aus der Berufspraxis - können Schülerinnen somit ihren Erfahrungs- und Orientierungshorizont erweitern. Ziel des Girls' Day ist, einen Einblick in technische Studiengebiete der OTH Regensburg zu geben, die für die berufliche Zukunft der Mädchen und jungen Frauen hilfreich sein können.

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg stellen sich in diesem Rahmen folgende Fakultäten vor: