Junge Hochschule

Roboterwettbewerb

Was ist der First® Lego® League (FLL) Roboterwettbewerb?

Im Rahmen der FIRST® LEGO® LEAGUE findet jährlich ein Roboterwettbewerb an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) statt. Mitmachen können Teams von 3-10 Personen, deren Mitglieder zwischen 9 und 16 Jahre alt sind und von einem mindestens 18jährigen gecoached werden. Nach 8-wöchiger Vorbereitungszeit nehmen die Teams im November/Dezember an einem Regionalwettbewerb teil.

Der Wettbewerb ist ein weltweites Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technik heranführen möchte. Jedes Jahr steht der Wettbewerb unter einem neuen Thema, das sich stets auf die aktuelle Entwicklung und Situation in der Welt bezieht.
Austragungsort ist die OTH Regensburg.

Mehr erfahren Zur Anmeldung

Ablauf des Roboterwettbewerbs

Der Wettbewerb besteht aus vier Teildisziplinen. Alle vier Kategorien werden von einer Jury bewertet. Die beiden bestplatzierten Teams kommen dann ins Europa-Semi-Finale, die Besten dort fahren zum Europafinale. Ab dem Europafinale ist die FLL englischsprachig.

1. Kategorie

Die Forschungspräsentation

Hier erforschen und entwickeln die Teams Ideen und Lösungen zum jeweiligen Jahresthema. Die Ergebnisse werden dann einer Jury präsentiert.

2. Kategorie

Das Robot-Design

Beim Robot-Design stellen die Schülerinnen und Schüler ihren entworfenen und programmierten Roboter vor.

3. Kategorie

Das "Freundliche Miteinander"

Hier müssen die Teilnehmenden beweisen, dass sie ein echtes Team sind.

4. Kategorie

Das Robot-Game

Das Robotgame ist das Herzstück der FLL. Hier müssen die gebauten Roboter autark ihre Missionen erfüllen. Innerhalb von 2:30 Minuten gilt es Aufgaben zu bewältigen, die immer zum Thema passen.

First® Lego® League: Jedes Jahr ein neues Thema

Jedes Jahr steht der Roboterwettbewerb unter einem anderen Themenschwerpunkt. In der MASTERPIECE℠ Saison werden die Teams der FIRST LEGO League neue Wege finden, sich kreativ auszudrücken, um andere für ihre Hobbys zu begeistern. Nutzt eure Vorstellungskraft, um die Welt der Künste neu zu denken!

Der Regionalwettbewerb FLL Challenge findet am Samstag, 13.01.2024, an der OTH Regensburg, Galgenbergstraße 30, Gebäude Maschinenbau, A001, statt

Der Qualifikationswettbewerb findet am Samstag, 24.2.2024, an der OTH Regensburg Galgenbergstraße 30, Gebäude Maschinenbau, A001, statt

FLL-Explore - vormals FLL-Junior

Die FLL-Explore richtet sich an Kids im Grundschulalter. Begleitet durch einen oder mehrere erwachsene Coaches, erforschen die Teams (bis zu sechs Teammitglieder) real existierende Probleme wie Recycling, Energie oder das Zusammenleben von Mensch und Tier. Sie erstellen ein Forschungsposter, das ihre Entdeckung und ihr Team vorstellt, und sie bauen ein motorisiertes Modell aus LEGO Steinen. Auf der „Reise“ lernen die Kinder gemeinsam im Team zu arbeiten und erkunden die Wunder der Wissenschaft und Technik. Am Ende jeder Saison treffen sich die Teams zu einer Ausstellung, um ihre Ergebnisse zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben!

Die FLL Explore findet am Samstag, 24.02.2024, an der OTH Regensburg, Gebäude Maschinenbau, Galgenbergstraße 30, A001, ab 14:00 Uhr statt