Management-Cup Bayern

 

Der Management-Cup Bayern ist der eigenständige bayerische Planspielwettbewerb des priME-Cup Deutschland, der seit dem Ende der öffentlichen Förderung bundesweit nicht mehr flächendeckend durchgeführt werden kann.

Aufgrund der seit über 10 Jahren anhaltend hohen Nachfrage von bis zu 1.000 Studierenden pro Wettbewerbsrunde in Bayern und der Bereitschaft der bayerischen Partnerfirmen zur Finanzierung und Durchführung von Master-Cups kann der dreistufige Wettbewerb (Campus-Cup, Master-Cup und Champions-Cup) in Bayern erfolgreich fortgeführt werden. Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg ist hierbei Veranstalter des bayerischen Finales, dem Champions-Cup Bayern.

Mehr Infos unter www.management-cup.bayern.