• Seit 2011 Professorin für Politikwissenschaft und Soziologie, Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften, OTH Regensburg
  • 2009-2011 Lehrbeauftragte an der Universität Marburg, FH Frankfurt, EH Darmstadt
  • 2006-2009 Projektleitung bei GendA – Forschungs- und Kooperationsstelle Arbeit, Demokratie, Geschlecht, Institut für Politikwissenschaft, Universität Marburg. Projekt: Die Umsetzung des SGB II aus gleichstellungspolitischer Sicht, im Auftrag des BMAS (in Kooperation mit dem IAQ und FIA)
  • SoSe 2009 und WS 2006/2007 Vertretungsprofessorin an Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main
  • 2005-2006 Projektleitung bei GendA. Projekt: „Die Umsetzung von Hartz IV und ihre Auswirkungen auf Geschlechterdemokratie und Geschlechterverhältnisse“. Finanziert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • 2002-2005 Projektkoordinatorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin bei GendA – Netzwerk feministische Arbeitsforschung. Projekt im Rahmen des BMBF-Forschungsverbunds „Zukunftsfähige Arbeitsforschung
  • 1999-2002 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Cornelia Goethe Centrum, Universität Frankfurt/M. im Projekt „Institutionalisierte Frauenpolitik zwischen Verrechtlichung, Modernisierung und Frauenbewegung. Eine Wirkungsanalyse“, finanziert vom BMFSFJ
  • 1995-1999 Referentin bei der Schader-Stiftung, Darmstadt
  • 1991-1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Hamburg
  • 2011 Habilitation an der Universität Philipps-Universität Marbug
  • 1995 Promotion an der Universität Hamburg
  • 1991 Magister Artium, Universität Heidelberg
  • 1984-1991 Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Pädagogik an der Universität Heidelberg

2009/2010 Marie-Anne Boivin-Stipendium der Philipps-Universität Marburg

  • Herausgeberinnengremium der Buchreihe „Arbeit, Demokratie, Geschlecht“
  • Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)
  • AK Politik und Geschlecht in der DVPW
  • Sektion „Frauen- und Geschlechterforschung“ der DGS (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)
  • Sektion "Sozialpolitik" der DGS
  • Netzwerk Genderforschung und Gleichstellungspraxis Bayern
  • GendA - Forschungs- und Kooperationsstelle Arbeit, Demokratie, Geschlecht