Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Evaluation physiotherapeutischer Maßnahmen
  • Versorgungsforschung zu ambulanter Physiotherapie
  • Systematische Übersichtsarbeiten zu physiotherapeutischen und interprofessionellen Interventionen
  • Methodische Aspekte der Evaluation physiotherapeutischer Maßnahmen

 

Forschungsprojekte

Aktuelle Forschungsprojekte

  • „Blended Physio“ Interdisziplinäres Projekt Physiotherapie und Biomechanik
    Entwicklung einer App zur Unterstützung der physiotherapeutischen Versorgung im Rahmen einer Kombination physischer und virtuell unterstützter Therapieeinheiten. Nach einer umfassenden Untersuchung werden Übungen individuell an Patient*innen angepasst und Durchführung sowie Fortschritt zu Hause durchgeführter Maßnahmen dokumentieren. Ebenso soll ein Echtzeitfeedback die adäquate Umsetzung unterstützen.

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • 2011 - 2016 Physiotherapie bei Rheumatoider Arthritis: Entwicklung evidenzbasierter Empfehlungen auf Basis eines Systematischen Reviews mit Metaanalysen und der Fragebogenerhebung PeTRA - Physiotherapie bei Rheumatoider  Athritis- zu den Bedarf beeinflussenden Faktoren
  • 2014 Self-help groups (SHGs) for alcohol dependence. Evidence for the effectiveness of self-help group (SHG) involvement (SHALC) (finanzielle Förderung: Bundesministerium für Gesundheit)
  • 2012 Fragebogenerhebung zur Kooperation zwischen Selbsthilfe und Apotheken (finanziert durch den Deutschen Apothekerverband)
  • 2011-2012 Wissenserhalt für die Selbsthilfe (WiSe) (finanzielle Förderung: Bundesministerium für Gesundheit)
  • 2010 – 2011 Physiotherapie in der Onkologie und Rheumatologie - Versorgungsbedarf aus der Sicht von Patienten (finanzielle Förderung: Stiftung Deutscher Verband für Physiotherapeuten)