1973-1975Studium der Liberal Arts an der Temple University, Philadelphia, Pa./USA : Bachelor of Arts (“philosophy major”)
1975-1981Studium der Politikwissenschaften, Philosophie und Amerikanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, M.A. in Politikwissen-schaften
1993Promotion in Soziologie an der Universität der Bundeswehr in München
1980-1981Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Sozialgeschichte deutscher Arbeiter in Chicago 1850-1920, Amerika-Institut der Universität München 
1983-1985Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt “Die Weltwirtschaftskrise in sechs europäischen Ländern” Institut für Soziologie der Universität der Bundeswehr, München
1985-1988Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt “Biographien und Einstellungen von ausgewählten Berufsgruppen des sog. Kleinbürgertums”, Institut für Soziologie der Universität der Bundeswehr, München  
1988-1989Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt “Jugendarbeit und Computer” Institut für Jugend, Film, Fernsehen, München
1989-1994Akademische Rätin am Sozialwissenschaftlichen Institut der Bundeswehr in München
1994-1998Akademische Oberrätin an der Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
seit WS 1998Professorin an der Hochschule Regensburg

Teilnahme an Tagungen mit den unten genannten eigenen Beiträgen seit 2009

"Social Work in Postwar Areas. Objectives and Practical Issues", Präsentation bei der Tagung "Gender Perspectives in Armed Conflicts and Migration – Practical Issues for Social Work", Fachhochschule Hamburg 12. Januar 2009.

"Typen von Wohlfahrtsstaaten und soziale Dienstleistungsangebote", Vortrag bei einem Erasmus-Seminar an der Lumsa-Universität Rom, 23.2.2009.

"Gender Dynamics and the Neoliberal Agenda in Postwar Reconstruction", Präsentation im Office of the Prime Minister – Agency of Gender Equality bei der Konferenz "Gender and Identity", Prishtina 8.3.2009.

"Academic Reconstruction in Southeast Europe – Report on Work in Progress", Präsentation bei der Konferenz des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa in Regensburg, 29.4.2009.

"Gender and Postwar Reconstruction: theoretical Issues and Practical Problems", Präsentation an der Universität Bremen, April 2009.

"Social Work Education at the University of Prishtina", Präsentation an der Universität Prishtina November 2009.

"Issues of Gender Integration in the Military in International Perspective", Vortrag an der Swedish Military Academy in Stockholm, 7. Januar 2010.

"Welfare Rgimes and Social Services in Europe: the Impact of Neoliberalism", Präsentation im Rahmen eines Internationalen Seminars an der Lumsa-Universität in Rom, Februar 2010.

"Gender Issues in Postwar Reconstruction" Vortrag bei der Böll-Stiftung in Berlin, Juni 2010.

"Gender Issues in Postwar Reconstruction" Konferenz "Gender and International Conflicts" an der Universität der Bundeswehr in München, Juli 2010.

"Was ist Ethnizität? Probleme für soziale Berufe", Präsentation im Ausländerbeirat der Stadt Regensburg, November 2010. 

"Gender und die Agenda des 'Liberal Peace'", Ringvorlesung an der Universität Wien im April 2011.

"Gender as a Category in Armed Conflicts", Vortrag an der London School of Economics in London, März 2011.

"Gender als Kategorie in der Nachkriegs-Rekonstruktion", Wiener Institut für Internationalen Dialog und Zusammenarbeit, Wien 31. Januar 2012.

"The Role of Identity in History: Memory, Identity and the Conflict in Kosovo", Department of History, University of Western Australia, Perth 30.3.2012.

"Ethnicity and Identity in Europe: The Example of Kosovo", School of Humanities, European Languages and Studies, University of Western Australia, Perth, 10.4.2012.

"Constructing Identities after Wars: the Example of Kosovo", Lecture für Studierende an der School of Humanities, European Languages and Studies, University of Western Australia, Perth, 25.4.2012.

"The Female Body as a Political Body: Rape, War and the Nation", Public Lecture am Institute for Advanced Studies, University of Western Australia, Perth, 5.5.2012.

"Inclusion and Exclusion as Social Work Topics", International Conference of the Department of Social Work at the University of Tirana in Zusammenarbeit mit dem DAAD, 10.10.2012.

Teilnahme an der internationalen Sozialarbeitstagung "Social Problems in Europe" in Istanbul, organisiert von der European Association of Schools of Social Work im April 2013.

"Deconstructing Inclusion", Konferenz "Against Social Suffering" am Department for Social Work der Universität Ljubljana, 17.6.2013.

Expertin beim Fachgespräch "Geschlechtsspezifische Gewalt in Krisenkontexten" bei Medica Mondiale in Köln am 18.09.2013.

5/2008 Für die Deutsche Stiftung Friedensforschung zum Projekt „Local Ownership in Peacebuilding Processes in Failed States“.

10/2010: Zweite Expertise zum o.g. Projekt im Oktober 2010.

5/2011: Für die Zeitschrift „Sicherheit und Frieden“ zu einem Text über Gender und bewaffnete Konflikte.

10/2011: Für das „International Journal of Conflict and Violence“ zu einem Text über Genderverhältnisse im Militär.

9/2012: Gutachten für 20 Abstracts zur Tagung „Social Work in the Western Balkans“ an der Universität Tirana im Oktober 2012.

5/2013: Gutachten für den DAAD zu einem Dissertationsvorhaben über „Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext“.

5/2013: Abschlussbericht für den DAAD zum Projekt „Social Work Education at the University of Prishtina”.

2007 – 2009 Mitglied der Auswahlkommission der “Kosovar Students’ Conference on Social Issues in Kosovo”.

2007 – 2012 Vermittlung und Betreuung von insgesamt 65 kosovarischen Studierenden zu Praktika in Regensburg und Umgebung (gefördert vom DAAD).

2007 – 2012 Einwerbung von vier Graduierten-Stipendien für kosovarische Studierende in Deutschland.

2007-2012 Vermittlung von vier Praktika deutscher Studierender in sozialen Organisationen im Kosovo.

07/2012 Mitglied der Akkreditierungskommission zur Akkreditierung des Department of Sociology an der Universität Prishtina / Erstellung eines Akkreditierungsberichts (zusammen mit Prof. Schroll-Decker).