Abitur 1981 am Bodenseegymnasium in Lindau

Ausbildung

  • 1985 - 1989: Sozialpädagogikstudium an der Fachhochschule Regensburg
  • 1993 – 1998: Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Regensburg
  • 1999 – 2001: Ausbildung zum Mediator nach den Richtlinien des BM beim Institut Inmedio [Anerkennung als Mediator (BM) 2007]
  • (daneben waren da  noch insgesamt 4 Semester Querflötenstudium an den Musik-Konservatorien in Bregenz und Nürnberg, die aber ohne formalen Abschluss)

Berufliche Tätigkeit

  • 1989 – 2000: Mitarbeiter im Leitungsteam des Städtischen Jugendzentrums Weingasse in Regensburg
  •  seit 2000: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

 

Sonstige Tätigkeiten und Projekte (Spots)

  • Mediationen vornehmlich in beruflichen Konfliktfeldern
  • 12/06 – 09/07 Mitwirkung im Konfliktmanagement der Stadt Ebersberg in der Vermittlung zwischen provokativen Jugendlichen (im öffentlichen Raum) und der „Restbevölkerung“