Curriculum Vitae

Ausbildung

Ph.D in Linguistik, University of Cambridge, Selwyn College, England

  • Thema: Size restrictions in prosodic morphology
  • Betreuer: Dr. Paul de Lacy (emeritus)
  • Gastdoktorandin Rutgers the State University, New Jersey, USA

M.Phil. in Linguistik, University of Cambridge, Selwyn College, England

  • Abschlussnote: Mit Auszeichnung (starred first)
  • Betreuer: Dr. Paul de Lacy (emeritus)

Bachelor in Linguistik und Germanistik, Rice University, Houston/Texas/USA

Auslandssemester:

  • Vietnam National University, Ho Chi Minh City/Vietnam
  • Technische Universität Dresden/Deutschland

 

Professioneller Werdegang

Professur für Interkulturelle Kommunikation und Englisch an der OTH Regensburg (seit 2014)

  • AW-Sprachenprogramm
  • B.A.-Programm International Relations and Management

Forschungssemester bei BMW Werk Regensburg (2017)

  • Forschungsprojekt zu interner Kommunikation und interkultureller Kompetenz

Professur für Englisch an der FH Rosenheim

  • Fremdsprachenprogramm

Sprachwissenschaftliche Projektleitung bei PRIME Research in Mainz

  • Beratung zu PR-Strategie, Medienüberwachung und Analyse für Kunden, v.a. in den Automobil- und Pharmaindustrien
  • Produktmanagement und Marketing einer Software-as-a-Service (SaaS) Lösung mit einer B2B-Marketingstrategie, Kundengesprächen und Produktvorstellungen
  • Entwicklung von Daten- und Textminingsoftware für die automatische Sammlung und Analyse von Online Media Content

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der National Defense University in Washington, USA

  • Forschung zu strategischen Implikationen der Integration von Migranten in Europa