Vorbereitung für´s Studium!

26.09.2011
Von: Dr. Gabriela Grüninger, Eva Neumaier

An der Fakultät Informatik und Mathematik der Hochschule Regensburg (HS.R) "frischen" 150 Studienanfänger ihre Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Programmieren auf.

Vor dem Gebäude der Fakultät Informatik und Mathematik: Die Tutoren und Tutorinnen und die Organisatorin Dr. Gabriela Grüninger (2. von rechts) betreuen die 150 Teilnehmer der Vorkurse. Foto: Hochschule Regensburg

Die Fakultät Informatik und Mathematik bietet wieder von 20. bis 29. September 2011 jeweils halbtägige Vorkurse in Mathematik und Programmieren für ihre Erstsemester an. 150 Teilnehmer bereiten sich so auf ihr Studium vor. Die angehenden Studierenden können die Fächer individuell zusammenstellen. Dieses Angebot ist für die Studierenden der Fakultät Informatik und Mathematik kostenfrei.

Der Mathematikkurs findet in Kleingruppen mit maximal zwölf bis 15 Teilnehmern statt. Bei der Gruppeneinteilung werden Vorkenntnisse berücksichtigt. Tutoren betreuen die künftigen Studierenden.

Der Vorkurs Programmieren setzt sich aus drei Theorie- und fünf Praxisblöcken zusammen. Im Praxisteil wird zwischen Anfängern und Teilnehmern mit Vorkenntnissen differenziert. Die Teilnehmer lernen elementare Grundlagen, die den Einstieg in die Programmierung erleichtern.

Auch dieses Jahr finden die Vorkurse bei den Studierenden wieder großen Anklang. Die Fakultät Informatik und Mathematik will auch in Zukunft Vorkurse für ihre Studienanfänger anbieten.  

Zurück