Studierende zeichnen Prof. Haumer aus

25.11.2022

Bereits im Sommersemester 2022 wurde in der Fakultät Elektro- und Informationstechnik erstmals der mit 1.000 Euro dotierte Preis für gute Lehre vergeben. In einer Umfrage stimmten die Studierenden für Prof. Anton Haumer.

Preisübergabe an Prof. Anton Haumer (2.v.r.) durch die Studierendenvertretung der Fakultät Elektro- und Informationstechnik. Foto: OTH Regensburg/Sandra Schäffer

Preisübergabe an Prof. Anton Haumer (2.v.r.) durch die Studierendenvertretung der Fakultät Elektro- und Informationstechnik. Foto: OTH Regensburg/Sandra Schäffer

Ermittelt wurde der Preisträger in einer Umfrage, die seitens der Studierendenvertretung unter allen Studierenden der Fakultät durchgeführt wurde und sehr viel positive Resonanz fand. Besonders mit seinem Einsatz für digitale und hybride Lehrveranstaltungen als gute Ergänzung zur Präsenzlehre hat sich Prof. Haumer von anderen Nominierten abgehoben. Sein Preisgeld kann er nun dazu nutzen, seine sehr gute Lehre noch weiter zu verbessern. 
Der Preis für gute Lehre soll in der Fakultät künftig jährlich verliehen werden.

Zurück