Start-up kann man lernen

09.06.2021
Von: Stabsstelle Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Die OTH Regensburg platziert sich beim Thema "Gründungen" erfolgreich in der renommierten Fachzeitschrift "absatzwirtschaft".

Mit dem Masterstudiengang Digital Entrepreneurship bereitet die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ihre Studierenden erfolgreich auf innovative und zukunftsorientierte Gründungsvorhaben vor. Studiengangleiterin Prof. Dr. Sevim Süzeroglu-Melchiors berichtet im Interview mit der Fachzeitschrift für Marketing und Vertrieb "absatzwirtschaft", warum der Studiengang so erfolgreich ist und welche Gründungsvorhaben aktuell an der Hochschule durchgeführt werden. Der praxisorientierte Studiengang erfreut sich einer großen Nachfrage: im letzten Semester bewarben sich 150 Interessierte, 21 wurden zugelassen. Als Teil des Projekts "Grow4Digital" bietet der Studiengang seinen Studierenden optimale Bedingungen rund um das Thema "Entrepreneurship Education mit digitalem Schwerpunkt". Der Erfolg zeigt sich auch im Gründungsradar 2020: Die OTH Regensburg belegte bundesweit Platz 5 von 71 Hochschulen und Universitäten in der Gruppe "Mittelgroße Hochschulen" bei der Gründungsförderung.

Das Interview mit Prof. Dr. Süzeroglu-Melchiors ist in der Titelgeschichte der Zeitschrift "absatzwirtschaft" Nr. 06 vom 27. Mai 2021 ab Seite 26 nachzulesen.

Zurück