Preise für die start-up-Tippspiel-Sieger der Fußballeuropameisterschaft 2012

20.07.2012
Von: Simone Six, start-up center

Den Sieg in der Einzelwertung unter 424 Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Hochschule Regensburg (HS.R) entschied Studentin Michaela Hartmann für sich und hat damit ein vom start-up center der HS.R gesponsertes i-Pad 2 gewonnen.

Die Preisträger in der Einzelwertung: 1. Platz für Michaela Hartmann (2. von links) - hier mit den Verantwortlichen des start-up centers (von links) Christoph Aisch, Simone Six und Prof. Dr. Eberhard Auchter,...

...2. Platz für Marius Hanganu mit Anton Neugirg, Geschäftsleitung Bücher Pustet,...

...3. Platz für Andrea Kern mit Johannes Czypionka, Studentenwerk,...

... 4. Platz für René Kellner, vertreten durch Rene Rieder, mit Johannes Czypionka, Studentenwerk...

...5. Platz für Christoph Feldmeier.

Die Preisträger in der Gruppenwertung: 1. Platz für das Team „Energie" mit Tobias Hommer, Daniel Ivens, David Hammes und Johannes Fischer, vertreten durch Katrin Baumgartner, mit Johannes Czypionka, Studentenwerk...

...2. Platz für das Team „Mats" mit Florian Belle, Monika Argauer, Andreas Hackl,...

...3. Platz für „Fc-leberknödl" mit Markus Schwarz und Felix Zeis. Fotos: Feuerer

Um die Angehörigen der HS.R auf das start-up center der Hochschule Regensburg (HS.R) aufmerksam zu machen, wurde anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2012 ein hochschulweites Tippspiel veranstaltet, an dem Studierende und Bedienstete kostenlos teilnehmen konnten.

Als Gründungsinitiative der Hochschule Regensburg hat das start-up center es sich zur Aufgabe gemacht, die Kultur der Selbstständigkeit an der HS.R zu fördern und weiter zu entwickeln. Dies geschieht mithilfe von Veranstaltungen, Workshops, pro-aktivem Scouting in den einzelnen Fakultäten und der Beratung potenzieller Gründer.

Hauptsponsor war die Kanzlei von Düsterlho, Rothammer und Partner. Am 16. Juli 2012 fand die Preisverleihung an der HS.R statt. Begrüßt hat die Gäste Prof. Dr. Eberhard Auchter, Projektleiter des start-up centers. Durch die Veranstaltung führten des Weiteren Christoph Aisch und Simone Six vom start-up center.

Realisiert wurde das Projekt durch die Tippmate GbR - eine Ausgründung aus der HS.R - die von den Studierenden Matthias Gröbner, Florian Schmidhuber und Johannes Stoiber in Leben gerufen wurde. Ihr Unternehmen entwickelt und vertreibt bereits seit 2011 Software für Sport-Tippspiele die als Marketinginstrument eingesetzt werden können.

Als Hauptpreis für die Einzelwertung stellte das start-up center ein i-Pad 2 von Apple bereit. Bei der Bereitstellung weiterer attraktiver Preise wurde die Gründungsinitiative unterstützt durch Bücher Pustet, das Studentenwerk Niederbayern/Oberpfalz sowie dem IGEKO Copy-Shop.

Preise der Einzelwertung:
1. Platz: i-Pad 2 gesponsert durch das start-up center
2. Platz: Gutschein von Bücher Pustet im Wert von 200 Euro
3. Platz: Mensa Gutschein im Wert von 50 Euro
4. Platz: Mensa Gutschein im Wert von 30 Euro
5. Platz: IGECO Copy Card im Wert von 20 Euro

Preise der Gruppenwertung:
1. Platz: Mensa Gutschein im Wert von 20 Euro
2. Platz: 1 Träger Bier gesponsert durch das start-up center
3. Platz: 1 Träger Bier gesponsert durch die Tippmate GbR

Insgesamt haben 424 Studierende und Bedienstete der HS.R am start-up-Tippspiel teilgenommen. Auch wurden 27 Gruppen gegründet, die aus mindestens drei Tippern bestehen mussten. Es galt 31 Spielergebnisse zu tippen und zwölf Bonusfragen zu beantworten.

Für jedes richtig getippte Spielergebnis erhielten die Mitspieler sechs Punkte, für jede richtige Tendenz drei Punkte. Elf der Bonusfragen bezogen sich auf das start-up center und den Hauptsponsor des Tippspiels: die Kanzlei von Düsterlho, Rothammer und Partner. Für die richtige Antwort erhielten die Teilnehmer jeweils drei Punkte.

Die zwölfte und wohl schwierigste Frage brachte den Mitspielern bei richtiger Beantwortung zehn Bonuspunkte. Diese Frage lautete selbstverständlich „Wer wird Europameister 2012?“ und musste noch vor Turnierbeginn beantwortet werden. Mit dem 4:0-Sieg Spaniens gegen Italien standen auch die Gewinner des start-up-Tippspiels fest:


Einzelwertung:

1. Platz: Michaela Hartmann
2. Platz: Marius Hanganu
3. Platz: Andrea Kern
4. Platz: René Kellner
5. Platz: Christoph Feldmeier

Gruppenwertung:

1. Platz „Energie“: Tobias Hommer, Daniel Ivens, David Hammes, Johannes Fischer
2. Platz „Mats“: Florian Belle, Monika Argauer, Andreas Hackl
2. Platz  „Fc-leberknödl“: Markus Schwarz, Felix Zeis

Weitere Informationen:
www.hs-regensburg.de/startup
www.drpa.de/
http://www.tippmate.de/

 

Zurück