OTH Regensburg kooperiert mit der VWA Ostbayern e.V.

29.10.2013
Von: Diana Feuerer

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) kooperiert mit der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Ostbayern e.V. Regensburg in derem Studium des Technischen Betriebswirts (VWA).

Start einer Kooperation im Bereich Weiterbildung: (von links) Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, und Josef Vogl, Hauptgeschäftsführer der VWA Ostbayern e.V.

Start einer Kooperation im Bereich Weiterbildung: (von links) Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, und Josef Vogl, Hauptgeschäftsführer der VWA Ostbayern e.V. Foto: Diana Feuerer

Die VWA-Studierenden absolvieren ihre technischen Fächer an der OTH Regensburg, die Lehrinhalte zu betriebswirtschaftlichen Fächern vermitteln die Dozenten an der VWA Ostbayern. Sollten sich VWA-Absolventen und Absolventinnen später noch für das Studium des berufsbegleitenden Bachelors Systemtechnik der OTH Regensburg entscheiden, können die bereits an der OTH Regensburg und der VWA Ostbayern erfolgreich abgelegten Module angerechnet werden.

Für Josef Vogl, Hauptgeschäftsführer der VWA Ostbayern e.V., ist die Qualität der Lehre an seiner Akademie besonders wichtig. Durch die Lehre von Professoren der OTH Regensburg sei dies für seine Studierenden gewährleistet, so Vogl von der VWA Ostbayern. Für Prof. Dr. Wolfgang Baier, Präsident der OTH Regensburg, ist die Zusammenarbeit mit der VWA Ostbayern e.V. der Start weiterer sinnvoller Kooperationen im Bereich Weiterbildung.

Informationen zum Studium zum/zur Technischen Betriebswirt/in der VWA gibt es unter www.vwa-ostbayern.de bzw. Tel. 0941-52170.

Zurück