Neu an der HS.R: Betriebswirtschaft dual studieren

12.12.2010
Von: Feuerer, Diana

Studierende des neuen dualen Studienangebots der Hochschule Regensburg (HS.R) absolvieren zum einen ein Studium der Betriebswirtschaft, zum anderen eine duale Ausbildung zum oder zur Steuerfachangestellten.

Bei der Vertragsunterzeichnung: (von links) Karl Ferstl von MTG, Vizepräsident der HS.R Prof. Dr. Wolfgang Bock, Dr. Waffler von MTG und HS.R-Präsident Prof. Dr. Josef Eckstein. Foto: Feuerer

Die Hochschule Regensburg (HS.R) bietet ein neues duales Studium im Bereich Betriebswirtschaft an: Dabei absolvieren die Studierenden zum einen ein Studium der Betriebswirtschaft an der HS.R, zum anderen eine duale Ausbildung zum oder zur Steuerfachangestellten. Wesentlicher Initiator des Angebots war die MTG-Mittelbayerische Treuhandgesellschaft im Verbund mit der Steuerberaterkammer Nürnberg. Das Angebot steht  auch anderen Steuerberaterkanzleien des Kammerbezirks offen.

Am 7. Dezember 2010 haben dazu HS.R-Präsident Prof. Dr. Josef Eckstein, HS.R-Vizepräsident Prof. Dr. Wolfgang Bock, Dr. Bernd Waffler und Karl Ferstl von MTG den gemeinsamen Vertrag unterzeichnet. „Das duale Studium der Betriebswirtschaft im Verbund mit der Ausbildung zum Steuerfachangestellten ist ein Studium mit hohem Anspruch aber auch mit Premiumergebnis“, sagt Prof. Dr. Bock, verantwortlich für das duale Studienangebot der HS.R. Freude herrschte bei der Hochschulleitung auch über die Zusage von MTG, weiterhin den seit 2006 bestehenden MTG-Preis für die beste Abschlussarbeit im Bereich Rechnungslegung und Steuern in der Höhe von 1.000,- Euro ausloben zu wollen.

Zurück