Insider-Tipps zum Recruiting aus erster Hand

25.05.2021
Von: Sarah Högl

Tabea Dirscherl von SThree gab Betriebswirtschaft-Studierenden im Rahmen der Vorlesung "Personalwirtschaft" praxisrelevante Einblicke in die Welt des Recruitings.

Durch ihre mehrjährige Erfahrung im Recruiting konnte Tabea Dirscherl, Manager Employer Branding DACH bei SThree, den Studierenden der Fakultät Betriebswirtschaft am 29. April 2021 wertvolle Insider-Tipps für die Zukunft geben. Ihr Vortrag gab Aufschluss darüber, was man bei den Bewerbungsunterlagen berücksichtigen muss und worauf Recruiter*innen besonders achten. Die Referentin betonte, dass es hilfreich sei, eine Verbindung zwischen der Stellenausschreibung und der eigenen Bewerbung herzustellen. Im weiteren Verlauf erklärte sie den Ablauf eines Bewerbungsinterviews und gab auch hier hilfreiche Tipps. Demnach wäre es gut, viele Beispiele zur Veranschaulichung der eigenen Statements mit in das Gespräch einzubauen. Dadurch würde es für die Gesprächsteilnehmer*innen greifbarer und die Bewerber*innen wirke für die Gesprächsteilnehmer*innen authentischer. Abschließend wurden noch einige Tools des Personalmarketings vorgestellt. Hier legte Tabea Dirscherl den Studierenden ans Herz, bereits jetzt ein XING- und/oder LinkedIn-Profil anzulegen und dieses kontinuierlich aufzubauen.

Der Vortrag mit weiterführenden Informationen ist für die Studierenden des Fachs "Personalwirtschaft" über GRIPS verfügbar.

Zurück