Führungskompetenz für Mediziner - Eine Initiative des Universitätsklinikums und der Hochschule Regensburg

02.06.2008
Von: Thomas Hecht

Gemeinsame Pressemitteilung der Hochschule Regensburg und Universitätsklinik Regensburg

Krankenhaus-Ärzte übernehmen immer mehr wirtschaftliche Verantwortung, sie sollen Risiken managen und ihren Bereich operativ und strategisch führen. Das Universitätsklinikum und die Hochschule Regensburg bieten dazu im Juni und Juli 2008 eine Weiterbildungsveranstaltung in kompakter Form an. Der Kurs besteht aus drei voneinander unabhängigen Modulen, die auch jeweils einzeln belegt werden können.

„Dieses Weiterbildungsprogramm soll medizinische Experten durch umfassendere Kenntnisse über das Unternehmen Krankenhaus und durch verbesserte Führungsqualitäten als Führungskräfte profilieren“, stellt Prof. Dr. Michael Nerlich heraus. Neben strategischem und operativem Führungswissen vermitteln die Module „soft skills“ wie Zeitmanagement und Vortragsgestaltung.
Das Referententeam setzt sich aus Führungskräften des Universitätsklinikums, Hochschulprofessoren und Beratern der freien Wirtschaft zusammen. Das erste Modul „Strategische Planung und Führung“ findet am 13. und 14. Juni 2008 statt.

Weitere Informationen und Anmeldung über das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Hochschule Regensburg unter Telefon 0941-943-9715 oder im Internet unter www.zww-regensburg.de

Startet den Datei-DownloadFlyer

Zurück