Duales Studium gefragter denn je

13.07.2010
Von: Feuerer, Diana

Dieses Jahr stehen schon jetzt mehr als 50 Anfänger dieses Studienmodells für das Wintersemester 2010/2011 fest.

Das duale Studienprogramm der Hochschule Regensburg (HS.R) „boomt“. Im vergangenen Jahr haben 34 Studierende ein duales Studium neu aufgenommen. Dieses Jahr stehen schon jetzt mehr als 50 Anfänger für das Wintersemester 2010/2011 fest. „Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile des dualen Studiums. Man bindet geeignete „Köpfe“ frühzeitig an das Unternehmen und kombiniert spezifische Praxisphasen im Betrieb mit einem vollwertigen Studium an der Hochschule der Region. Eine Investition, die sich rechnet“, sagt Prof. Dr. Wolfgang Bock, HS.R-Vizepräsident und verantwortlich für den Bereich Studium und Lehre.

Derzeit startet für 25 Studierende die erste dreimonatige Praxisphase innerhalb des dualen Studiums an der HS.R in Kooperation mit Siemens Professional Education (SPE), Regensburg. Ab dem kommenden Wintersemester 2010/2011 schließt sich dann ihr Studium an der Hochschule Regensburg an. Die 25 „Neuen“ verteilen sich auf die Bachelorstudiengänge Elektro- und Informationstechnik (10), Mechatronik (6), Mikrosystemtechnik (6) und Maschinenbau (3). Partnerfirmen sind neben Siemens Professional Education, Continental Automotive GmbH, E.ON Bayern, Infineon Technologies, Osram Opto Semiconductors, REWAG AG und Siemens Industry Building Technologies.

In Kooperation mit weiteren Unternehmen starten weitere 23 Studierende ein duales Studium in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Informatik und Wirtschaftsinformatik. Sie haben bereits vergangenes Jahr ihre erste Praxisphase begonnen. Hinzu kommen noch die Studierenden, die sich für ein Studium mit vertiefter Praxis interessieren - bei diesem Modell finden die Praxisphasen in Form von Praktika in den Semesterferien statt. Die Hochschule Regensburg rechnet folglich mit weit mehr als doppelt so viel Anfängern eines dualen Studiums wie im vergangenen Jahr. 

Derzeit bietet die Hochschule Regensburg acht „duale“ Bachelor der Studienrichtungen Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Elektro- und Informationstechnik, Informatik und Maschinenbau an. Die Hochschule Regensburg kooperiert derzeit mit rund 30 Unternehmen in der Region sowie den Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammer.

Informationen zum dualen Studium finden Sie unter www.hs-regensburg.de > Studium > Studiengänge

 

Bild: Die 25 Anfänger des dualen Studiums an der HS.R in Kooperation mit Siemens Professional Education (SPE), Regensburg, nebst den Ansprechpartnern und Ingenieurpaten aus den beteiligten Unternehmen sowie Vizepräsident Prof. Dr. Wolfgang Bock (2. Reihe ganz links): Foto: Siemens Professional Education (SPE)

Zurück