RCER » Motoren und Maschinen » Projekte

Hochdrehender Elektromotorenprüfstand

Im Labor für Elektrische Maschinen und Antriebstechnik an der OTH Regensburg steht für Forschungs- und Entwicklungszwecke ein hochdrehender Elektromotorenprüfstand zur Verfügung.

Die Eckdaten des Prüfstandes sind:
Bemessungsbetriebspunkt: 20 kW / 58 Nm / 3300 U/min
Maximale Drehzahl: 18.000 U/min
Maximales Startdrehmoment: 160 Nm

Kooperation mit der Continental AG zur Entwicklung eines 48V Starter-Generator-Systems für Hybridfahrzeuge.

Dieses Projekt wurde im Technologie- und Wissenschaftsnetzwerk Oberpfalz - TWO gefördert.

Beteiligte Personen

Person Anmerkung
Prof. Dr. Bernhard Hopfensperger