Wege ins Ausland

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) pflegt eine wachsende Anzahl von Beziehungen zu ausländischen Hochschulen, Firmen und Organisationen. Der Schwerpunkt liegt beim Studierendenaustausch für ein bis zwei Semester Studium und/oder Praktikum. Die Studiengänge European Business Studies und International Relations & Management sehen einen obligatorischen Auslandsaufenthalt vor. In zunehmender Anzahl setzen auch Regensburger Hochschul-Absolventen und Absolventinnen ihr Studium im Ausland mit dem Ziel eines Masterabschlusses oder einer Promotion fort. Es bestehen daneben zahlreiche Kontakte zu ausländischen Hochschulen, die in Form gemeinsamer Projekte und wechselseitiger Gastprofessuren und -vorträge sowie Exkursionen gepflegt werden.

Die OTH Regensburg ist in zahlreiche Förderprogramme eingebunden, die internationale Kontakte unterstützen (besonders zu erwähnen sind z. B. die Programme Erasmus+ und PROMOS). Auch an national getragenen Mobilitätsprogrammen haben die Studierenden und Professoren erheblichen Anteil. Hier finden Sie Einrichtungen und Förderprogramme zur Studienförderung.

Studium im Ausland

Informationen zum theoretischen Studiensemester im Ausland

Praktikum im Ausland

Informationen zum praktischen Studiensemester im Ausland