Ausländische Vollzeitstudierende - Bachelor

Eine Liste aller Bachelorstudiengänge, die Sie an der OTH Regensburg studieren können, finden Sie auf unserer Homepage unter Studium / Studiengänge / Bachelor.

Die grundlegende Unterrichtssprache in den Bachelorstudiengängen ist Deutsch! (Die Studiengänge Europäische Betriebswirtschaft und International Relations and Management sind teilweise auf Englisch, Deutschkenntnisse sind dennoch unabdingbar.)

Lesen Sie bitte auch die FAQ  der Abteilung Studium, in denen wichtige Informationen zusammengestellt sind.

uni-assist

Alle Vorbildungsnachweise (Zeugnisse, Diplome), die nicht in Deutschland erworben wurden, müssen von uni-assist anerkannt werden. Beantragen Sie dafür bei uni-assist eine sogenannte Vorprüfungsdokumentation = VPD. Wie das geht? Wir haben für Sie den Weg zur VPD in wenigen Schritten zusammengefasst. Auf den Seiten von uni-assist finden Sie weitere Informationen sowie das Antragsformular.

Bedenken Sie bitte, dass die Bearbeitung 4 bis 6 Wochen dauern kann.

Wenn Sie Ihre VPD erhalten haben und diese einen direkten Hochschulzugang bescheinigt, können Sie sich damit für ein Studium bewerben. Es wird eine Kopie der VPD mit Logo benötigt, die Sie in Papierform per Post wenige Tage nach der VPD per Mail bekommen. Beachten Sie dabei bitte die Bewerbungsfrist (siehe FAQ 1)! Die VPD kann für ein Wintersemester bis 31. Juli nachgereicht werden, für ein Sommersemester bis 31. Januar. Bitte geben Sie bei nachzureichenden Dokumenten immer die Bewerbernummer und den (ersten) Studiengang an.

Es gibt eine Datenbank, das Infoportal zu ausländischen Bildungsabschlüssen, in der Sie nach Ihrem Schulabschluss suchen können und eine Einschätzung bekommen, welches Zeugnis zu welchen Studienangeboten in Deutschland berechtigt.

 

Akademische Prüfstelle (APS)

Studienbewerber/innen aus der VR China und aus Vietnam müssen ihr Original-Zertifikat inkl. Gesamtdurchschnittsnote für die Vergabe von Studienplätzen von der Akademischen Prüfstelle (APS) der jeweiligen deutschen Botschaft fristgerecht an der OTH einreichen. Es werden nur Originale davon akzeptiert.

 

Studienkolleg / Feststellungsprüfung

Wenn Sie nicht direkt für ein Studium an der Hochschule qualifiziert sind, müssen Sie zunächst eine Feststellungsprüfung ablegen, bevor Sie sich für einen Studiengang bewerben können. Diese Prüfung wird im Freistaat Bayern durch das Studienkolleg Coburg durchgeführt.

In zwei Semestern (1 Jahr) werden die Studienbewerber vom Studienkolleg auf die Feststellungsprüfung vorbereitet. Zur Aufnahme in das Studienkolleg findet im Januar und Juli eine Aufnahmeprüfung in den Fächern Deutsch und Mathematik statt.

Es ist auch möglich, die Feststellungsprüfung ohne Vorbereitungssemester abzulegen.

Sie müssen sich bitte selbst bei einem Studienkolleg anmelden.

Studienkolleg bei den Fachhochschulen des Freistaates Bayern:
Studienkolleg Coburg
Friedrich-Scheib-Str. 2
D-96450 Coburg
Tel. +49 (0)9561 427 060
E-Mail: studienkolleg@hs-coburg.de

Allgemeine Informationen zu Studienkollegs in Deutschland

Nach Bestehen der Feststellungsprüfung ist die Imma­trikulation an einer Bayerischen Hoch­schule möglich. Sie ist jedoch vom Ergebnis des Auswahlverfahrens der jeweiligen Hochschule abhängig.

Mit dem Abschluss an einem Studienkolleg werden gleichzeitig die nötigen Deutschkenntnisse nachgewiesen.

Studienbewerber/-innen, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen vor Beginn des Studiums hinreichende deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Dabei gelten für die verschiedenen Studiengänge unterschiedliche sprachliche Eingangsvoraussetzungen. Geeignet sind:

generell anerkanntTechnik, Informatik Wirtschaft, IRSoziales, GesundheitGestaltung
DSHmind. DSH 1mind. DSH 2mind. DSH 2mind. DSH 1
TestDaFmind. TDN 3 in allen Prüfungsteilenmind. TDN 4 in allen Prüfungsteilenmind. TDN 4 in allen Prüfungsteilenmind. TDN 3 in allen Prüfungsteilen

Als Ersatz für das DSH- oder TestDaF-Zeugnis werden folgende Zertifikate anerkannt:

Stufe II mit Niveau C1

 Technik, InformatikWirtschaft, IRSoziales GesundheitGestaltung
Goethe-Zertifikatmind. C1mind. C2mind. C2mind. C1
telc- Zertifikatmind. C1mind. C2mind. C2

mind. C1

telc Deutsch C1 Hochschulemind. C1mind. C1mind. C1mind. C1
DSD-
Zeugnis
Stufe II mit Niveau B2 in allen PrüfungsteilenStufe II mit Niveau C1 in allen PrüfungsteilenStufe II mit Niveau C1 in allen PrüfungsteilenStufe II mit Niveau B2 in allen Prüfungsteilen
DSP II- ZeugnisStufe II mit Niveau C1Stufe II mit Niveau C1Stufe II mit Niveau C1Stufe II mit Niveau C1

Diese Tabelle bezieht sich ausschließlich auf die Aufnahme eines Studiums an der OTH Regensburg und kann nicht auf andere Hochschulen übertragen werden.

Den Nachweis der notwendigen Deutschkenntnisse müssen Sie entweder der Bewerbung beilegen oder zur Imma­trikulation mitbringen.

Die OTH Regensburg bietet in Kooperation mit dem „Zentrum für Sprache und Kommunikation“ (ZSK) der Universität Regensburg studienvorbereitende Deutschkurse an. Die Anmeldung erfolgt für OTH-Studieninteressierte beim Akademischen Auslandsamt der OTH Regensburg.

Eine weitere Möglichkeit, seine Deutschkenntnisse zu verbessern, sind beispielweise Kurse an der Volkshochschule Regensburg.

Diese Kurse sind kostenpflichtig.

Am ZSK der Universität Regensburg können Sie die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) und andere Deutsch-Prüfungen ablegen. Umfangreiche Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des ZSK.

Wenn Sie an der OTH ein Studium aufnehmen möchten, müssen Sie sich für einen Studienplatz bewerben. Dafür nutzen Sie bitte im Bewerbungszeitraum (siehe FAQ Nr. 1) das Online-Portal.

Wir haben für Sie wichtige Tipps zur Informationsbeschaffung vor der Bewerbung zusammengestellt.

Sie müssen den Online-Antrag bitte komplett ausfüllen, zusätzlich ausdrucken und unterschreiben und ihn mit allen erforderlichen Unterlagen (siehe FAQ Nr. 6) per Post an die angegebene Adresse senden oder persönlich dort abgeben. Der Bescheid über die bestandene Feststellungsprüfung kann bis zum 31. Juli bzw. 15. Februar bei der OTH Regensburg nachgereicht werden.
Die VPD kann bis 31. Juli bzw. 31. Januar nachgereicht werden.

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte keine Originaldokumente bei!

Sehen Sie bitte regelmäßig im Bewerbungsportal nach, ob noch Unterlagen fehlen. Nach Ende der Bewerbungsfrist können Sie dort auch einsehen, wie der Stand des Zulassungsverfahrens ist. Informationen zur Bedeutung ihres Status finden Sie unter FAQ Nr. 19.

Bei Fragen zu Bewerbungsunterlagen wenden Sie sich bitte an den/die für Ihren Studiengang zuständige/n Ansprechpartner/in aus dem Referat Zulassung und Organisation.

Für die Visumsbeantragung erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung Ihrer Studienbewerbung per Mail. Während des Bewerbungsverfahrens kann keine bedingte Zulassung ausgestellt werden.

Zulassungsbescheide sind nur für das beantragte Semester gültig.

Manche Studiengänge sind zulassungsbeschränkt, das heißt, die Auswahl der Bewerber/innen erfolgt aufgrund der Abiturnote (siehe FAQ Nr. 4).

Für Bewerber/innen aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums findet eine Ausländerquote (siehe FAQ Nr. 10) Anwendung.

Die Studiengänge Architektur und Industriedesign erfordern eine Eignungsprüfung.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie in zahlreichen Studiengängen vor Beginn des Studiums ein 6- bzw. 12-wöchiges Vorpraktikum nachweisen müssen. Sofern das Vorpraktikum nicht in Deutschland abgeleistet wurde, ist ein ins Deutsche oder Englische übersetzter Nachweis vorzulegen.

Weitere Informationen zum Studienplatzvergabeverfahren finden Sie unter FAQ Nr. 7 der Abteilung Studium.

Das Akademische Auslandsamt veranstaltet jedes Semester in Zusammenarbeit mit der Abteilung Studium und der Allgemeinen Studienberatung einen Bewerberworkshop für internationale Studieninteressierte. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Dr. Andrea Nuißl.

 

 

Wertvolle Informationen rund um das Studium in Deutschland finden Sie auf der Seite study-in-germany.

Informationen zu Stipendien und zum Thema Wohnen / Wohnheimen

Weitere Informationen zum Studieren in Regensburg finden sie in der Broschüre der Stadt Regensburg Informationen für ausländische Studierende.

Angebote für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen!