Zulassung

Nominierung und erste Informationen: Austauschstudierende werden von ihrer heimatlichen Hochschule ausgewählt. Daher sollten Sie als ersten Schritt das Auslandsamt ihrer Hochschule kontaktieren, um sich über Austauschprogramme, Bewerbung und Zulassung zu informieren. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin für Austauschstudierende, Frau Christine Ackstaller.

Deutschkenntnisse: Um deutsche Vorlesungen zu belegen, benötigen Sie ein B2 Niveau für die Bewerbung. Wenn Sie nur englische Vorlesungen besuchen, empfehlen wir ein Deutschniveau von B1, es ist jedoch keine Voraussetzung für die Bewerbung.

Unterkunft: Das Akademische Auslandsamt verwaltet ein begrenztes Zimmerkontingent, das wir für die Austauschstudierenden bereithalten. Weitere Informationen finden Sie unten.

Bewerbungsschluss für Austauschstudierende für das Wintersemester (September - Januar) ist der 1. Juni und für das Sommersemester (März - Juli) der 1. Dezember.

Wichtige Schritte

  1. Lesen Sie den Practical Guide for Exchange Students um Details über Aufenthaltserlaubnis und Krankenversicherung zu erhalten.

  2. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Kursangebot und füllen Sie in Kooperation mit ihrer heimatlichen Hochschule das learning agreement aus.
    Bitte verwenden Sie vorrangig das von Ihrer Heimathochschule zur Verfügung gestellte Dokument. Falls Ihnen keine Unterlagen zur Verfügung gestellt werden, können Sie auch unsere Learning Agreement - Formulare (Downloadcenter in grauer Box rechts) hierfür verwenden. Bittte beachten Sie, dass nur computer-beschriebene Dokumente akzeptiert werden!

  3. Bitte bereiten Sie alle Dokumente zum Upload vor bevor Sie mit dem Ausfüllen des Online-Formulars beginnen. Das Ausfüllen des Formulars muss in einer Sitzung abgeschlossen werden, es kann kein nachträglicher LogIn vorgenommen werden.
    Zusammen mit dem Online-Formular muss mindestens sofort das Learning Agreement hochgeladen werden!  Weiterhin können Sie auch gleich eine Kopie des Passes (ID Karte für EU Studierende) sowie den Krankenversicherungsnachweis hochladen.

  4. Bitte füllen Sie das Online-Formular "application form for exchange students" aus und laden Sie die entsprechenden Dokumente (siehe 3.) hoch. Nach Absendung des Formulars erhalten Sie eine Bestätigungsemail an die von Ihnen im Fomular angegebene Emailadresse. Bitte speichern Sie diese Email unbedingt ab, es dient Ihnen als Nachweis über die Bewerbung.

  5. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über fehlende bzw. nachzureichenden Unterlagen (beispielsweise weil Ihr Krankenversicherungsnachweis zum Zeipunkt der Bewerbung noch nicht vorliegt).
    Dokumente, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen möchten, senden Sie bitte an incoming-international(at)oth-regensburg.de .

  6. Wenn Sie ein Zimmer über das Akademische Auslandsamt reservieren möchten, senden Sie bitte die "Application for Accomodation/Bewerbung um Aufnahme in ein Wohnheim" und die "Acceptance of Housing/Annahmeerklärung" innerhalb der Bewerbungsfrist an Frau Hannelore Siegl-Ertl.

Unterkunft

Das Akademische Auslandsamt verwaltet ein begrenztes Zimmerkontingent, das wir für die Austauschstudierenden bereithalten. Wenn Sie ein Zimmer über das Akademische Auslandsamt mieten möchten, dann müssen Ihre Bewerbung um Aufnahme in ein Wohnheim und die Annahmeerklärung vor Bewerbungsschluss (01.06. für WiSe, 01.12. für SoSe) bei Frau Hannelore Siegl-Ertl eingegangen sein.
Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise so zu planen, dass Sie Ihren Zimmerschlüssel während unserer Öffnungszeiten (8.00 - 16.00 Uhr) in den Anreisetagen abholen können. Andernfalls sollten Sie sich eine vorläufige Unterkunft in einem Hotel oder Hostel organisieren, bis Sie Ihren Schlüssel abholen können.