Fotowettbewerb "MEINE BESTE ZEIT"

Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums - für viele geht damit ein großer Traum in Erfüllung. Ein Auslandspraktikum oder Auslandsstudiensemester wird rückblickend von Studierenden häufig als "die beste Zeit" im Studium beschrieben - eine Zeit, die als besonders intensiv und prägend erlebt wird.

Deswegen haben wir die Studierenden im Rahmen des Fotowettbewerbs gefragt : Was macht Deinen Auslandsaufenthalt zur "besten Zeit" im Studium? Welche Erfahrungen haben Dich besonders geprägt? Welche Erlebnisse oder Begegnungen machen die Zeit im Ausland zu einem unvergesslichen Erlebnis für Dich? Was waren Deine persönlichen Highlights? Was hast Du gelernt, was in Deutschland so nicht möglich gewesen wäre? Was bringst Du mit zurück nach Hause?

Und weil ein Bild oft mehr sagt als tausend Worte, haben wir die Studierenden eingeladen, Ihre besten Momente, Ihre Highlights im Ausland mit uns zu teilen.

Es wurden über 350 Fotos eingereicht. Die besten 20 Bilder wurden im Rahmen einer Vernissage prämiert und sind bis 26. Juni 2018 im Foyer des Hörsaalgebäudes am Forum in der Galgenbergstr. 30 ausgestellt.

Hier die drei Gewinnerfotos: