Prof. Dr. Susanne Nonnast (Leiterin
Studiengang HRM)

Das moderne Personalmanagement ist heute nicht mehr nur Personalverwalter sondern Business Partner der Unternehmensführung bei allen personalpolitischen Fragestellungen.

Die steigende Bedeutung des Human Resource Managements resultiert aus den zunehmenden Anforderungen an die Beschäftigten der Unternehmen in einem globaliserten Umfeld mit zunehmender Aufgabenkomplexität, kürzeren Halbwertszeiten von Wissen, steigendem Qualifikationsniveau und neuen Formen der Arbeit. Hinzu kommen älter werdende Belegschaften und ein Mangel an qualifizierten Nachwuchskräften.

Moderne Personalmanager entwickeln hierfür in Ableitung aus der Unternehmsstrategie Lösungen z.B. bei der Personalentwicklung, dem Recruiting oder auch dem betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Dies sind nur einige der Themen, die wir im Master Human Resource Management in Regensburg behandeln. Als Kooperationsstudiengang der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, der Technischen Hochschule Deggendorf sowie der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg bündeln wir hier die personalwirtschaftliche Kompetenz dreier starker Partner.

Die Zielpositionen unserer Absolventinnen und Absolventen sind eher generalistische Funktionen wie HR Business Partner, Personalreferenten oder HR Berater. Entsprechend ist auch unser Curriculum generalistisch ausgerichtet.

Informationen zum Studiengang

Studienbeginn:jährlich zum Wintersemester
Studiendauer:

 

3 Semester, Vollzeitstudium, 90 ECTS-Credits

Studienverlauf:Die Lehrveranstaltungen finden in den ersten beiden Semestern statt, das dritte Semester ist für Anfertigung der Master Thesis vorgesehen.
Abschlussgrad:Master of Arts
Akkreditierung: FIBAA  Akkreditierungsrat

Das Studienangebot richtet sich an Absolventen und Young Professionals, die sich im Anschluss an ihr Erststudium bzw. nach erster Berufserfahrung im HR-Bereich weiterqualifizieren und die Arbeitswelt von morgen aktiv mitgestalten möchten.

Bewerben können sich nicht nur Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge, auch Geistes- und Sozialwissenschaftler, (Wirtschafts-)Juristen, Gesundheitsmanger etc. bereichern die Lehrveranstaltungen und geben diesem Studiengang ein interdisziplinäres Profil.

Voraussetzung sind jedoch wirtschaftswissenschaftliche Grundkenntnisse und eine mindestens 20-wöchige Praxiserfahrung.

Voraussetzung für die Teilnahme am Auswahlverfahren ist eine form- und fristgerechte Bewerbung und der Nachweis über die Erfüllung der Qualifikationsvoraussetzungen 

Zur Eignungsfeststellung finden mündliche Auswahlgespräche jährlich Anfang/Mitte Juli statt.

Überprüft werden hierbei folgende Kompetenzen:

  • Erkennen und Beurteilen personalwirtschaftlicher Zusammenhänge und Probleme
  • Strukturierung fächerübergreifender Problemstellungen auf der Basis des jeweils absolvierten Studiums
  • Fähigkeit zur Darstellung und Diskussion der erarbeiteten Lösungsansätze  

Konkret erhalten Sie, sofern die formalen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, nach dem Ende des Bewerbungszeitraums per E-Mail eine Einladung zum Auswahlgespäch mit einem Link zu personalwirtschaftlichen Fachartikeln. Suchen Sie sich einen der Artikel aus und bereiten Sie eine fünfminütige Präsentation vor. Im Anschluss werden der Artikel und Ihre Präsentation Grundlage für ein Fachgespräch mit zwei Prüfern sein. Abschließend würden wir gerne noch etwas zu Ihnen und Ihrer Person erfahren. Das Gespräch dauert ca. 25 Minuten und erfordert zwingend ein persönliches Erscheinen. Andere Kommunikationsformen wie Skype oder eine Telefonkonferenz sind nicht möglich.

Zur Xing-Alumnigruppe gelangen Sie hier.

Kontakt

Prof. Dr. Susanne Nonnast

Studiengangleitung

Fakultät Betriebswirtschaft

Prüfeninger Str. 58

93049 Regensburg

Büro: Seybothstraße 2, Zi. 202c

Telefon +49(0)941/943-9777

Telefax +49(0)941/943-1425

susanne.nonnast(at)oth-regensburg.de

 

René Rieder M.A. HRM

Fakultätsreferent Betriebswirtschaft

Prüfeninger Str. 58

93049 Regensburg

Büro: Seybothstraße 2, Zi. S117

Telefon +49(0)941/943-1472

Telefax +49(0)941/943-1425

rene.rieder(at)oth-regensburg.de

 

Prof. Dr. Bernt Mayer
OTH Amberg-Weiden
Tel.: 0961/382-1312
eMail: b.mayer(at)oth-aw.de
Entwicklung und Bindung von Personalressourcen
Empirische Personalforschung

Prof. Dr. Carina Braun
OTH Regensburg
Tel.: 0941/943-9884
eMail: carina.braun(at)oth-regensburg.de
Personalcontrolling
Dr. Gabriele M. Murry
PhD (USA) M.B.A. (USA), M.H.R. (USA)
OTH Amberg-Weiden
Tel.: 0961/382-1313
eMail: g.murry(at)oth-aw.de
Internationales und interkulturelles HRM
Empirische Personalforschung
Dr. Susanne Nonnast
OTH Regensburg
Tel.: 0941/943-9777
eMail: susanne.nonnast(at)oth-regensburg.de
Entwicklung und Bindung von Humanressourcen
Ganzheitliches Entgelt- und Sozialleistungsmanagement
Personalmarketing und Recruiting
Prof. Dr. Thomas Schreck
OTH Regensburg
Tel.: 0941/943-9843
eMail: thomas.schreck(at)oth-regensburg.de
Arbeitsmarkt, Statistik
Prof. Dr. Henning Schulze
TH Deggendorf
Tel.: 0991/3615-122
eMail: henning.schulze(at)th-deg.de
Kooperation und Konfliktlösung
Organisationsentwicklung/ Change Management
Michael Springs
Dipl-Sozialpäd., Master of Health Administration
OTH Regensburg
eMail: michael.springs(at)extern.oth-regensburg.de
Gesundheitsmanagement

Prof. Dr. Ingo Striepling
OTH Regensburg
Tel.:0941/943-1173
eMail: Ingo.Striepling(at)oth-regensburg.de
Arbeitsrecht

Prof. Dr. Rainer Waldmann
TH Deggendorf
Tel.: 0991/3615-122
eMail: rainer.waldmann(at)th-deg.de
Organisationsentwicklung / Change Management

Rechtliche Grundlagen