Die Synagoge von Regensburg

1912 erbaut, 1938 zerstört, Visualisierung der 1938 zerstörten Regensburger Synagoge mit Studierenden und Mitarbeitern der Hochschule Regensburg auf der Basis von Plänen und alten Fotos.

Der Film, der die Synagoge außen und innen mit der gesamten Ausstattung zeigt, erinnert an das alte Gotteshaus aus dem Jahre 1912.

Er ist eine Rekonstruktion des beeindruckenden Werks der großen jüdischen Gemeinde Regensburgs und wird Schulklassen u. a. vorgeführt. Verbunden werden hier die Methodenforschung und die Visualisierung nicht mehr vorhandener Bauten.Sehr plastisch erfahrbar wird die Wirkung der Belichtung, des Lichteinfalls zu unterschiedlichen Tages- und Jahreszeiten, die Beleuchtung und nicht zuletzt die sonstigen Ausstattung der Synagoge.

Visualisierung

our iFrame here