Archiv Verein der Freunde - Nachrichten

Verein der Freunde der OTH Regensburg verleiht Preise für studentisches Engagement

01.06.2017
Von: Stabsstelle Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Zwei Studierende und eine studentische Gruppe der OTH Regensburg erhalten Anerkennung für ihren Einsatz am Campus. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Campusfestes statt.

Preisverleihung auf dem Campusfest

Anlässlich des Campusfests haben der Präsident der OTH Regensburg, Prof. Dr. Wolfgang Baier (rechts), der Vorsitzende des Vereins der Freunde der OTH Regensburg e.V., Eduard B. Wagner (ganz hinten links), und die Geschäftsführerin des Vereins der Freunde der OTH Regensburg, Katja Meier (stehend links) die Preise an die Preisträger verliehen: Timur Burlaka (links, knieend), Carolin Renner (2. von links, knieend) sowie Studierende vom Verein Campus Regensburg e.V. Foto: OTH Regensburg

Zum achten Mal hat der Verein der Freunde der OTH Regensburg e.V. anlässlich des Campusfests am 31. Mai 2017, ehrenamtliche Arbeit von zwei Studierenden und einer studentischen Gruppe mit dem Preis für studentisches Engagement ausgezeichnet. Die Jury - bestehend aus Vertretern des Vereins der Freunde der OTH Regensburg e.V., der Hochschulleitung und Studierenden - musste sich diesmal zwischen insgesamt 30 Vorschlägen entscheiden.

Gewinner der beiden mit 250 Euro dotierten Einzelpreise sind Timur Burlaka von der Fakultät Betriebswirtschaft und Carolin Renner von der Fakultät Maschinenbau. Beide zeichnet ihr Engagement, ihre Motivation und ihr Einsatz für die Belange und das Wohl der Studierenden aus. Campus Regensburg e.V. ist Preisträger 2017 in der Kategorie studentische Gruppe und hat dafür 500 Euro erhalten. 

Als Präsident des Fördervereins Europäische Betriebswirtschaft der OTH Regensburg setzt sich Timur Burlaka für die Vermarktung des Studienganges Europäische Betriebswirtschaft und für ein starkes Netzwerk der Studierenden untereinander ein. Darüber hinaus ist Timur Burlaka Mitglied im Fakultätsrat der Fakultät Betriebswirtschaft und im studentischen Konvent. Nominiert wurde er für den Preis, da er seine Studienkollegen stets motiviert, neue Ideen umzusetzen. In diesem Jahr war er beispielsweise an der Organisation der Veranstaltung TEDxOTH Regensburg maßgeblich beteiligt.

„Es gibt nichts, wo sich die Caro nicht engagiert“, so bringen die Studierenden den unermüdlichen Einsatz von Carolin Renner an der OTH Regensburg auf den Punkt. Seit mehreren Jahren ist Carolin Renner in der Studierendenvertretung aktiv. Als Mitglied in der Fachschaft Maschinenbau, Vorsitzende des studentischen Konvents und aktuell Vorsitzende des Sprecherrats. Carolin Renner fungiert als Vermittlerin zwischen Studierenden und Studentenwerk. Im Rahmen des Projekts „Keepcup on Campus“ setzt sie sich für mehr Nachhaltigkeit ein. 

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Campusfestes gingen die 500 Euro für eine studentische Gruppe in diesem Jahr an den Campus Regensburg e.V. Mit der Organisation des größten eintägigen Studentenfestivals Deutschlands setzt sich der Verein für das studentische Leben am Campus ein. Er unterstützt auf diese Weise auch studentische Gruppen und Fachschaften der OTH Regensburg. Seit 2013 stellt der Campus Regensburg e.V. im Winter zusätzlich ein Krampusfest auf die Beine.

Zurück