Archiv Verein der Freunde - Nachrichten

Absolventenfeier an der Fakultät Betriebswirtschaft

15.11.2012
Von: Miriam Riedl

Rund 60 Studierende der Betriebswirtschaftslehre feierten den erfolgreichen Bachelorabschluss zusammen mit ihren Angehörigen an der Fakultät Betriebswirtschaft an der Hochschule Regensburg (HS.R).

Absolventenfeier an der Fakultät Betriebswirtschaft

Absolventenfeier an der Fakultät Betriebswirtschaft. Foto-Copyright: Fotostudio Daniel, www.fotostudiodaniel.de

Im feierlichen Rahmen wurden am Freitag, den 5. Oktober 2012, die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen verabschiedet. Nadine Noack, Sprecherin der Fachschaft Betriebswirtschaft, begrüßte alle Anwesenden und moderierte den weiteren Abend.

"Und jetzt ist alles geschafft", sagte der Dekan der Fakultät Betriebswirtschaft, Prof. Dr. Hartmut Rumpf zu den Absolventen und Absolventinnen. Er ließ die Zeit der Studierenden an der Hochschule Regensburg Revue passieren und brachte seine Gedanken über deren weiteren Lebenslauf zum Ausdruck. Schließlich verabschiedete er sich offiziell: "Man sieht sich im Leben immer mindestens zwei Mal. Ich freue mich, Sie wieder zu sehen."

Die Festrede hielt HS.R-Vizepräsidentin Prof. Dr. Sandra Hamella. Mit Blick in die "Ich-habs-geschafft-Gesichter" gratulierte sie zum erfolgreichen Abschluss. Sie wies darauf hin, dass eine wichtige Etappe im Leben der Absolventen und Absolventinnen, die so häufig als "beste Zeit im Leben" tituliert wird, zu Ende gegangen sei. Mit dem erworbenen akademischen Grad habe die Zeit des Lernens allerdings noch kein Ende. Sie gab den Feiernden zum Abschluss ihrer Rede mit auf den Weg: "Haben Sie stets den Mut, sich ihres eigenen Verstandes zu bedienen."

Auch der Alumni & Career Service der HS.R, vertreten durch Katja Meier, wandte sich an die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen. Sie zeigte die Möglichkeiten auf, mit Hilfe derer sie auch nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Hochschule verbunden bleiben können, beispielsweise durch die Mitgliedschaft im "Verein der Freunde der Hochschule Regensburg e.V." und durch das Alumni-Netzwerk der Hochschule Regensburg.

Als Vertreter der Studierenden des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre gab Francisco Martin-Ayala einen Rückblick auf das Studium an der Hochschule. Vom ersten Tag als Studierender, über zahlreiche Studentenpartys, Auslandsaufenthalte, die immer wieder kehrende Lern- und Prüfungszeit bis hin zur Bachelorarbeit und dem endgültigen Abschluss des Studiums.
 
Als Höhepunkt des Abends erhielten die Absolventen und Absolventinnen Gratulationsschreiben überreicht, durch je einen Professors eines Studienchwerpunktes. Als kleine Aufmerksamkeit waren Schokotäfelchen dabei, verziert mit dem Logo der Hochschule Regensburg, gesponsert vom Career Service. Bei Sekt und feierlicher Stimmung klang der Abend aus.   

Die Absolventenfeier fand zum zweiten Mal in Folge seit Einführung des Bachelorabschlusses an der Hochschule Regensburg statt. Organisiert wurde die Feierlichkeit vom Dekanat sowie der Fachschaft der Fakultät Betriebswirtschaft.

Zurück