OTH Regensburg - Zahlen und Fakten

Die systemakkreditierte OTH Regensburg (vollständige Bezeichnung: Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, ehemals Hochschule Regensburg bzw. Fachhochschule Regensburg) wurde 1971 als Hochschule für Technik, Wirtschaft und Sozialwesen gegründet. Heute ist sie eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Zahlen und Fakten
Aktuelle Studierendenzahl Über 11.000 Studierende
Stand (Wintersemester 2017/2018)
Anzahl Mitarbeiter 225 Professorinnen und Professoren sowie 530 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
(Stand: Wintersemester 2017/2018)
Anzahl der Studiengänge 25 Bachelor-, 17 Master-, vier berufsbegleitende Bachelor- und vier weiterbildende Masterstudiengänge (Stand: Wintersemester 2017/2018)
Schwerpunkte Technik, Wirtschaft, Soziales, Gesundheit, Architektur und Gestaltung

OTH Regensburg - Forschung, Lehre, Praxis

Die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) garantiert beste Startbedingungen für eine erfolgreiche berufliche Karriere. Mit mehr als 11.000 Studierenden ist sie eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. 50 praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Soziales, Gesundheit, Architektur und Gestaltung überzeugen durch hohe Qualität in Lehre und Forschung.

Die Forschung an der OTH Regensburg orientiert sich an den folgenden fünf Leitthemen: Energie und Mobilität, Information und Kommunikation, Lebenswissenschaften und Ethik, Produktion und Systeme sowie Gebäude und Infrastruktur. Die Sensorik und die Digitalisierung dienen dabei als Querschnittsthemen.

In Kooperation mit rund 75 Unternehmen bietet die OTH Regensburg auch ein breites Angebot an dualen Studiengängen. In Lehre und Forschung spielen die Kooperationen mit der Industrie in der Region eine große Rolle. Eckpfeiler für ein erfolgreiches Studium an der OTH Regensburg sind moderne Serviceeinrichtungen, eine preisgekrönte Bibliothek sowie 120 Labore.

Das Akademische Auslandsamt der OTH Regensburg sorgt für eine optimale Betreuung aller internationalen Studierenden. Durch viele verschiedene Aktivitäten des Auslandsamts werden internationale Studierende von Anfang an in das Hochschulleben integriert. Zum Beispiel erhalten sie beim „Big Brother/Big Sister“-Programm deutsche Studierende als Mentoren zur Seite gestellt, welche die internationalen Gäste dabei unterstützen, sich auf dem Campus und in der Stadt zurechtzufinden. Die OTH Regensburg pflegt Partnerschaften zu insgesamt mehr als 200 Hochschulen im Ausland

Studieren in Regensburg macht Spaß. Regensburg ist von herausragend schöner Landschaft umgeben. Die Stadt ist geprägt durch ihr mittelalterliches Erscheinungsbild. Gleichzeitig ist sie eine hochmoderne Stadt. Weltoffenheit, vielfältige Studien- und Freizeitmöglichkeiten sowie ein exzellenter Arbeitsmarkt zeichnen Regensburg aus. Die Altstadt, der Dom und die Steinerne Brücke Regensburgs zählen zum Weltkulturerbe.

Fakultäten

Acht Fakultäten aus den Bereichen Technik, Wirtschaft, Soziales, Gesundheit, Architektur und Gestaltung bieten 50 Studiengänge an.

Service und Beratung

Zentrale Einrichtungen und Service-Einrichtungen bieten Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Fülle an Diensten und Möglichkeiten.

Förderer & Partner

Die Hochschule ist mit Industrie und Wirtschaft intensiv vernetzt. Stiftungen fördern besondere Aktivitäten von Studierenden und Wissenschaftlern.

Hochschulleitung

Die Gesamtverantwortung der Hochschule liegt in den Händen der Hochschulleitung. Sie ist entscheidend an der Profilbildung der Hochschule beteiligt. 

Standorte & Lagepläne

Fakultäten, Organisation und Verwaltung der Hochschule verteilen sich auf vier Standorte in Regensburg.