GigaMove

02.02.2016

Die Hochschule ist einer Föderation mit dem Namen DFN-AAI beigetreten.

In diesem Rahmen wurde ein Anmelde-Dienst in Betrieb genommen, der es ermöglicht WEB-Dienste zu nutzen die nicht an der Hochschule betrieben werden.  

Einer dieser Dienste nennt sich GigaMove und wird vom IT Center der RWTH Aachen University bereitgestellt. Über dieses Portal können auf einfache Art und Weise großer Dateien (über generierte Links) mit externen Partnern ausgetauscht werden.

Der Dienst kann sowohl von Mitarbeitern als auch von Studierenden der OTH Regensburg genutzt werden.

Im wesentlichen stehen zwei Funktionen zur Verfügung:

Datei bereitstellen (teilen):

Sie möchten jemandem den Zugriff auf eine Datei geben.
Dazu laden Sie die Datei in das System hoch, und erhalten dann eine kryptischen Link, den Sie per E-Mail oder auf sonstige Weise an Ihren Partner weitergeben.
Über diesen Link kann Ihr Partner die Datei herunterzuladen.

Datei anfordern:

Möchte Ihnen Ihr Partner eine Datei zur Verfügung stellen, so sieht der Weg folgendermaßen aus.
Sie wählen den Punkt "Datei anfordern" und erzeugen damit einen kryptischen Link, den Sie an Ihren Partner weitergeben. Wählt er den Link aus, wird ein Formular geöffnet, über das die Datei hochgeladen werden kann.
Die generierten Links können mit einem Gültigkeitszeitraum versehen werden, jedoch maximal 14 Tage. Es ist möglich die hochgeladene Datei mit einem Passwort zu versehen. Der Ihnen zur Verfügung stehende Speicherplatz beträgt derzeit maximal 10 GB. Einzeldateien können bis zu 2 GB groß werden.

Eine detaillierte Beschreibung des Betreibers finden Sie hier.

Der Zugriff auf den Dienst erfolgt über die URL:

https://gigamove.rz.rwth-aachen.de

Im ersten Dialog werden Sie nach der Organisation gefragt, von der Sie

kommen. Hier wählen Sie bitte "Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg":

Danach erscheint ein Anmeldedialog. Hier geben Sie bitte ihre im Hause verwendete Benutzerkennung (z.B. xyz39556) und das Passwort an.

Nun befinden Sie sich auf den Seiten des Betreibers.

Zurück