Aktuelles

AMBOSS - Lernprogramm für die Medizin

22.03.2021

für Studierende der Studiengänge Hebammenkunde, Pflege und Physiotherapie

Die Datenbank AMBOSS vereint Lernprogramm und Nachschlagewerk zu einer adaptiven Wissensplattform und ist geeignet für alle Studierenden im vorklinischen und klinischen Studienabschnitt der Medizin sowie auch für Studierenden der Studiengänge Hebammenkunde, Pflege und Physiotherapie.

Dank präziser Themenauswahl bei den Fragen (z.B. fächer- oder organspezifisch) kann das Wissen während des gesamten Studiums auf die Probe gestellt werden.
Über 1000 Lernkarten bieten das Wissen des klinischen Studiums in übersichtlicher und klar verständlicher Form. Neben den Text-Inhalten helfen Zeichnungen, Videos, Tabellen etc. beim Lernen. Mithilfe der App AMBOSS Wissen für Mediziner kann AMBOSS auch offline und mobil genutzt werden (für iOS und Android).

Um als Hochschulangehörige das Angebot kostenfrei nutzen zu können, ist eine einmalige persönliche Registrierung und eine Anmeldung zur Campuslizenz innerhalb des Hochschulnetzes notwendig.

  • Bei der Registrierung muss die E-Mail-Adresse der Hochschule verwendet werden
  • Der Zugriff funktioniert dann auch von außerhalb (über VPN) mit dem persönlichen Login. Man muss sich aber spätestens nach 30 Tagen wieder einmal innerhalb des Hochschulnetzes einloggen, s. https://www.amboss.com/de/campuslizenz/oth-regensburg#hilfe
  • Die Lizenz umfasst den vollen Umfang der Inhalte und die Möglichkeit, bis zu 50 Fragen je Monat zu bearbeiten
  • Zugang zur Datenbank AMBOSS erhalten Sie über unser Datenbank-Infosystem (DBIS).

Infomaterial:

https://www-amboss-com.emedien.ub.uni-muenchen.de/de/app/tutorial

https://www.youtube.com/watch?v=YEcJcOQRE40

Sollte eine Registrierung nicht möglich ist, kontaktieren Sie uns bitte unter bibliothek(at)oth-regensburg.de.

Zurück