Veranstaltungen

Vortragsreihe Familie und Reproduktion: Kinder - wie eigentlich?

28.06.2022

Termin: Dienstag, 28. Juni 2022, 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr

Veranstaltungsort: OTH Regensburg, Raum S313/ 3. Stock, Aufzug vorhanden

Veranstalterinnen: Hochschulfrauenbeauftragte, Servicestelle Gender und Diversity, Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften

Referentin: Dr.in Barbara Peveling (Autorin, Ethnologin)

Beschreibung: Was bedeutet es, Kinder in einer Welt zu bekommen, die immer noch von Rollenzuschreibungen und romantischen Vorstellungen zu Liebesbeziehungen definiert ist? Durch technische und gesellschaftliche Entwicklungen wie Egg-Freezing, Leihmutterschaft und Fertilitätsbehandlungen, wird der menschliche Körper neu definiert. Es wird immer klarer, dass die alten Muster der Kleinfamilie und des Patriarchats keine Basis mehr bilden, auf die sich unsere Gesellschaft verlassen kann, und trotzdem ist es schwer, sich als Individuum und auch als Gruppe davon zu befreien. Anhand von Beispielen aus den Essays der Anthologie "Kinderkriegen" werden Fallbeispiele und neue Perspektiven diskutiert.

Zurück