Veranstaltungen

Demenzschulung

18.05.2021

In Deutschland gibt es ca. 1,5 Millionen Demenzerkrankte (2018), das sind 1,8 % der Bevölkerung. Demenz betrifft sehr viele Familien und wirft viele Fragen auf. Deshalb möchten wir in dieser Schulung über die Erkrankung grundlegend informieren. Folgende Inhalte sollen behandelt werden:

-    Was sind die Ursachen von Demenz
-    Wie ist ein typischer Verlauf der Erkrankung
-    Was sind die ersten Anzeichen einer Demenz
-    Wie geht man mit Demenzkranken um
-    Wie kommuniziert man mit Erkrankten
-    Uvm.


Im Anschluss eines Fachvortags der Stelle für pflegende Angehörige der Stadt Regensburg, erzählen pflegende Angehörige von den eigenen Erfahrungen. Natürlich ist dann auch noch viel Zeit für Fragen am Ende eingeplant.

 

Wann:                          18. Mai, 14-17  Uhr
Wo:                              digital --> Link wird bei Anmeldung verschickt
Anmeldung:                 über familienbuero(at)oth-regensburg.de

 

Hinweis:                  1/3 der Schulung kann als Arbeitszeit angerechnet werden. Für diese Schulung ist dies dann 1 Stunde.

Zurück