ZWW präsentierte sich auf der Weiterbildungsmesse 2007 in München

10.05.2007
Von: Barbara Scherm

Auf der Messe "Weiterbildung München 2007" vom 27. bis 28. April 2007 hatte das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) die Möglichkeit, seine Angebote einem breiten Publikum zu zeigen und intensive Beratungsgespräche mit potentiellen Kunden zu führen.

Die Mitarbeiterinnen Kerstin Hartl und Barbara Scherm präsentierten am FH-Messestand - integriert in den Ausstellungsbereich des MedienCampus Bayern e.V. - neben den berufsbegleitenden Masterstudiengänge Automotive Electronics, Leitung und Kommunikationsmangement sowie Business Adminstration das umfangreiche Bildungsangebot des ZWW`s (www.zww-regensburg.de).

Insgesamt 5.000 Besucher haben sich auf der Weiterbildungsmesse München informiert. Eine aktuelle Umfrage der bayerischen Industrie- und Handelskammern zur betrieblichen Weiterbildung bestätigt: Fast alle Unternehmen gehen in den nächsten zwei Jahren von einem steigenden oder gleich hohen Weiterbildungsbedarf in ihrem Betrieb aus. Das Informationsmaterial der Anbieter und die persönlichen Kontakte sind bei der Auswahl von Bildungsangeboten für die Kunden von entscheidender Bedeutung. Gerade bei beratungsintensiven Produkten wie Weiterbildungen oder Trainings ist das persönliche Gespräch auch im Zeitalter des Internets unverzichtbar.

Zurück