Wahl: Prof. Dr. Baier bleibt HS.R-Vizepräsident

29.07.2011
Von: Feuerer, Diana

Der Hochschulrat bestätigte den Vizepräsidenten der Hochschule Regensburg (HS.R) Prof. Dr. Wolfgang Baier für weitere drei Jahre im Amt.

Wiederwahl: HS.R-Präsident Prof. Dr. Josef Eckstein (links) und Hans-Jürgen Thaus (rechts), Vorsitzender des Hochschulrats der HS.R und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Krones AG, gratulieren Vizepräsident Prof. Dr. Wolfgang Baier. Foto: Schmalzl

Der Hochschulrat der Hochschule Regensburg (HS.R) hat am 22. Juli 2011 Prof. Dr. Wolfgang Baier einstimmig wieder zum Vizepräsidenten gewählt. Gegenkandidaten gab es keine.

Prof. Dr. Baier ist bereits seit 2006 als Vizepräsident für die Bereiche angewandte Forschung, Wissens- und Technologietransfer und den Bereich Weiterbildung an der HS.R verantwortlich. Er leitet die entsprechenden Einrichtungen in der Hochschule Regensburg, das Institut für angewandte Forschung und Wirtschaftskooperation (IAFW) und das Zentrum für Weiterbildung und Wissensmanagement.

Seine neuerliche Amtszeit beginnt am 1. Oktober 2011 und endet am 30. September 2014. Der promovierte Physiker Baier ist einer von insgesamt drei Vizepräsidenten der HS.R.

Zurück