Volles Haus beim Regensburger Hochschultag

19.02.2009
Von: Cornelia Babl

Die Schüler kamen am 13. Februar in Scharen auf den Campus, um sich über die verschiedenen Studiermöglichkeiten an Hochschule und Universität zu informieren.

Bis zum späten Nachmittag nutzten die Schüler auch an den HS.R-Standorten an Seyboth- und Galgenbergstraße die Gelegenheit, die Infostände zu besuchen, in die Labore hineinzuschnuppern, Vorträge zu hören oder ihre ganz persönlichen Fragen los zu werden.  Wer verschnaufen wollte, konnte sich in der Mensa zu Studentenpreisen verköstigen lassen oder sich musikalisch von Studierenden der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften unterhalten lassen.

Zurück