Virtuelle Menschmodelle

31.10.2016
Von: Prof. Dr. Sebastian Dendorfer

Ende September 2016 hat das Labor für Biomechanik der Fakultät Maschinenbau, geleitet von Prof. Sebastian Dendorfer, in Kooperation mit dem Regensburg Center of Biomedical Engineering einen internationalen Workshop zur Simulation der Biomechanik des Bewegungsapparates veranstaltet.

Die Teilnehmer des Workshops vor dem Maschinenbau-Gebäude der OTH Regensburg. Foto: OTH Regensburg

Die Teilnehmer des Workshops vor dem Maschinenbau-Gebäude der OTH Regensburg. Foto: OTH Regensburg

In einem intensiven dreitägigen Kurs wurden den Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus zehn Ländern die Grundlagen der Menschmodellierung sowie die Anwendung auf Fragenstellungen in Forschung und Industrie vermittelt. Das Labor für Biomechanik ist eines von weltweit drei AnyBody Knowledge Centern.

Zurück