Ulrike Karmann beim zweitbesten Team der "praxis academy 2007"

11.10.2007
Von: Pressebüro "Campus of Excellence"

Projektteams bei der Martin Bauer GmbH & Co.KG in Vestenbergsgreuth, der Rehau AG in Rehau und der Loewe AG in Kronach konnten sich erfolgreich als beste Teams durchsetzen

Die bei Partnerunternehmen in Baden-Württemberg, Bayern und Hessen stattfindende praxis academy endete für die Studierenden Ende September. Von den Wissenschaftlichen Leitern und den Partnern der Initiative wurden die drei herausragenden Teams gewählt. Von insgesamt 23 Projekten konnten sich die Teams bei der Martin Bauer GmbH, Vestenbergsgreuth, bei der Rehau AG, Rehau sowie bei der Loewe AG, Kronach als erfolgreichste Teilnehmer durchsetzen.

Der Studierende Christian Einicke (Technische Universität Ilmenau) überzeugte die Jury durch seine Ergebnisse im Rahmen einer durch ihn erstellten internationalen Marktanalyse zum Verbraucherverhalten im Bereich der Heiß- und Kaltgetränke und belegte damit den ersten Platz. Projektgeber ist die Martin Bauer GmbH & Co.KG in Vestenbergsgreuth.

Für die Rehau AG arbeiteten Sebastian Bannert (Hochschule Albstadt-Sigmaringen), Ulrike Karmann (Hochschule Regensburg) und Joachim Rodriguez y Romero (Hochschule Hof) gemeinsam am Thema zu den Anforderungen und dem Aufbau eines international tätigen Logistikzentrums für ein Rehau-Produktionswerk. Die Ergebnisse brachten den Studierenden die Qualifizierung als zweitbestes Teams ein.

Bei der Loewe AG in Kronach analysierten und entwickelten Alexander Nikolaev (Katholische Universität Eichstätt) und Kristina Prier (Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg) Maßnahmen zur fokussierten Steigerung der Loewe Distributions- und Kommunikationsqualität in Osteuropa. Damit konnte sich das Team Platz Drei sichern.

Die Initiative CAMPUS OF EXCELLENCE hatte bundesweit Studierende aller Fachrichtungen zur Bewerbung für die praxis academy sowie für die summer school 2007 Ende September dieses Jahres aufgefordert. Mehr als 500 Bewerber haben sich für einen der insgesamt 110 Plätze beim CAMPUS OF EXCELLENCE interessiert. Die 50 Teilnehmer der zweimonatigen Projektarbeiten bei namhaften Unternehmen der praxis academy und die 90 Teilnehmer der summer school, die u.a. in Budapest, Moskau oder Warschau stattfindet, kommen aus 12 Ländern weltweit, wie z.B. China, Albanien, der Russischen Föderation und den USA.

Christian Einicke, 25, wohnhaft in Ilmenau, studiert im 9. Semester Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik und Marketing an der TU Ilmenau.

Sebastian Bannert, 24, lebt in Oberriexingen und studiert Ingenieurswissenschaften im 7. Semester an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Sein Studienschwerpunkt: Natur- und Ingenieurswissenschaften.

Ulrike Karmann, 25, lebt in Regenstauf und studiert Wirtschaftswissenschaften im 10. Semester an der FH Regensburg. Ihr Studienschwerpunkt liegt auf European Business Studies.

Joachim Rodriguez y Romero, 26, aus Hof, studiert Wirtschaftswissenschaften im 10. Semester an der Hochschule Hof. Sein Schwerpunkt ist internationales Logistikmanagement.

Alexander Nikolaev, 22, wohnt in Ingolstadt und studiert Wirtschaftswissenschaften im 4. Semester an der Katholischen Universität Eichstätt. Sein Studienschwerpunkt ist Betriebswirtschaft.

Kristina Prier, 26, Nürnberg, studiert Wirtschaftswissenschaften im 8. Semester Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg. Ihre Schwerpunkte sind Betriebswirtschaft, Finanzen und Außenwirtschaft.Pressebüro CAMPUS OF EXCELLENCEsummer school 2007praxis academy 2007virtual campus 2007Lessingstraße 3A63179 ObertshausenTelefon  +49-(0)6104-643831Mobil     +49-(0)163-8384853

Zurück