Studium an der HS.R - Geheimnis gelüftet!

25.04.2011
Von: Armin Gardeia

Einblicke in die Hochschule Regensburg (HS.R) und in das Studium an der HS.R erhielten zirka 250 Schüler und Schülerinnen beim diesjährigen Schnupperstudium in den Osterferien.

"Hörsaal"-luft schnuppern: Schüler und Schülerinnen lernen die Hochschule Regensburg kennen.

"Mit anpacken": Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Schnupperstudiums gewinnen erste praktische Eindrücke von der Elektro- und Informationstechnik. Fotos: Gardeia

Trotz herrlichem Ferienwetter sind zirka 250 interessierte Schüler und Schülerinnen in den Osterferien an die Hochschule Regensburg (HS.R) gekommen, um "Hochschulluft" zu schnuppern. Alle acht Fakultäten der HS.R stellten ein umfangreiches und attraktives Angebot zusammen, um den Interessierten einen Einblick in die Hochschule und das Studium zu gewähren.

Weit gereist waren viele, um das reichhaltige Studienangebot der HS.R kennenzulernen. Auffällig war dieses Mal auch wieder der hohe Anteil an Gymnasiasten und Gymnasiastinnen, sowie der hohe Prozentsatz an Mädchen und jungen Frauen in den MINT-Studiengängen. Beispielsweise waren in der Fakultät Bauingenieurwesen 75 Prozent der Gäste weiblich.

Das Schnupperstudium leistet einen Beitrag zur Studien- und Berufsorientierung für Schüler und Schülerinnen aller Schularten. Wie die Teilnehmenden berichten, sind sie eher unzureichend über die Studiengänge und Studienbedingungen an der HS.R informiert. Diese Lücke will das Projektbüro mit den Informationen zu Hochschule und zum Studium und die Fakultäten mit dem Programm beim Schnupperstudium schließen.

Zurück