Studierendenhaus in der Prüfungszeit auch sonntags geöffnet

26.01.2015
Von: Paula Sabisch, Studierendenvertretung

Noch am 1. und am 8. Februar ist das Studierendenhaus auch am Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet und bietet Raum zum Lernen an der OTH Regensburg. Zur Stärkung gibt es Kaffee, Tee und einen Mittagssnack.

Das Studierendenhaus der OTH Regensburg ist zum Lernen jetzt auch sonntags geöffnet. Foto: Paula Sabisch

Die Prüfungszeit ist stressig, zeitintensiv und nervenzehrend – da bleibt es nicht aus, dass man sich auch mal sonntags aufrafft, um was zu lernen. Viele möchten dabei der Enge der eigenen vier Wände entfliehen und in einer öffentlichen Einrichtung mit Lernatmosphäre arbeiten. Doch am Sonntag -  wohin?

Da es an der OTH Regensburg bisher leider noch keine Möglichkeiten gab, hat die Studierendenvertretung in Abstimmung mit der Hochschulleitung folgendes Angebot in der Prüfungszeit für euch: Seit Sonntag, 11. Januar, öffnet die Studierendenvertretung das Studierendenhaus an fünf Sonntagen von 9 bis 18 Uhr. Dabei versorgt sie die Studierenden durchgehend mit Kaffee und Tee zu studentenfreundlichen Preisen. Ab zirka 12 Uhr bietet die Studierendenvertretung zusätzlich einen Mittagssnack an (zum Beispiel Weißwürste, Leberkäse, Semmeln, Brezeln etc.).

Dieses Angebot wurde bisher jeweils von etwa 200 Studierenden wahrgenommen. Besonders gut angekommen sind dabei die Atmosphäre im Studierendenhaus, die die Möglichkeit zur Gruppenarbeit bietet, die Mittagsmahlzeit und der rund um die Uhr angebotene "Motivations-"kaffee.Wenn ihr auch einen Raum sucht, um sonntags zu lernen, kommt doch einfach vorbei.

Zurück