Studieren in Tunesien? „Rheologie“ - was ist das?

23.06.2010
Von: Feuerer, Diana

Was sich alles an der Hochschule Regensburg tut, steht im „Spektrum“! Erhältlich ist das aktuelle Hochschulmagazin an allen gängigen Auslageflächen. Viel Spaß beim Lesen!

Seit wenigen Tagen ist das Hochschulmagazin „Spektrum“ 01/2010 in Umlauf.
Auf 82 Seiten sind Texte zur Hochschulpolitik, über internationale Kooperationen, Forschungsprojekte und alle anderen Veranstaltungen und Aktivitäten von Studierenden und Lehrenden des vergangenen Jahres zu finden.

Leben und Arbeiten in Nordafrika: EBS-Studentin Lisa Spantig berichtet von ihrem Praktikum in der Deutschen Außenhandelskammer in Tunis. Wie arbeiten Soziale Dienste in Italien? HS.R-Studierende haben sich mit Kollegen und Kolleginnen in Rom ausgetauscht. Wer sich für das Projekt „Pro Gründergeist interessiert, liest dazu im Magazin. Ein weiterer wichtiger Termin in letzter Zeit war die Eröffnung des Sensorik-ApplikationsZentrums an der HS.R. Wer sich für Hochschulpolitik interessiert: Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch war zu Besuch und sprach über das Thema „doppelter Abiturjahrgang“. Nicht überlesen: das Abschneiden der HS.R beim aktuellen CHE-Ranking. Und welche neuen Master-Studiengänge bietet die Hochschule? Antworten gibt es im „Spektrum“.

Und wer sich jetzt noch fragt, was es mit dem Fachforum „Rheologie“ auf sich hat: Das Fachgebiet befasst sich mit den Fließeigenschaften unterschiedlicher Stoffe wie Beton. An der Fakultät Bauingenieurwesen fand dazu ein großes internationales Kolloquium statt.

Informiere Dich und nimm das neue Spektrum zur Hand.

Viel Spaß beim Lesen! Auch Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterdigital.

Bild: EBS-Studentin – vertieft in unsere aktuelle Ausgabe des Hochschulmagazins „Spektrum. Foto: Feuerer

 

Zurück